Aktuelle Informationen

Erfolgreicher Abschluss der Promotionsprüfung von Bartholomäus Luczak aus der technischen Chemie“

Die Arbeitsgruppe Schultz gratuliert Ihrem Doktorand Bartholomäus Luczak zum erfolgreichen Abschluss seiner Promotionsprüfung am 26.11.2018!

Die Disputation fand an der Universität Duisburg-Essen statt. Der Prüfungsausschuss, bestehend aus Prof. Dr. Malte Behrens (Vorsitz, UDE), Prof. Dr. Mathias Ulbricht (1. Gutachter, UDE) und Prof. Dr. Heyko Jürgen Schultz (2. Gutachter, HSNR), bescheinigte Herrn Luczak eine tolle Leistung in der Arbeit und abschließenden Disputation.

Das Thema seiner Promotion ist:

„Einfluss der Strömungsverhältnisse in Strahlmühlen und Einfluss auf die Zerkleinerungsleistung / Flow conditions inside spiral jet mills and impact on grinding performance“.

Ganz gemäß des anwendungsorientierten Anspruches unserer Arbeiten bringen die Ergebnisse einerseits die Grundlagenforschung auf dem Gebiet der Strahlmühlen voran und andererseits tragen sie aber auch besonders dazu bei, die industrielle Anwendung zu verbessern, den Mahlprozess für Industrieunternehmen zu optimieren.

Herr Luczak hat seinen Karriereweg an der Hochschule Niederrhein gemacht. Nach seinem Bachelor- und Masterstudium an der HSNR entschied er sich für eine Promotion in der Arbeitsgruppe von Prof. Schultz (Chemische Technik). Direkt nach der Promotion fand Herr Luczak eine Arbeitsstelle in der Industrie, wo er sein Expertenwissen zielführend einbringen kann.

Wir wünschen Herrn Luczak persönlich und beruflich alles Gute für seinen weiteren Lebensweg!