Unternehmen
Berufliche Weiterbildung im Fachbereich

Praxisnah und Berufsspezifisch: Zertifikatskurse

 

Miit der beruflichen Weiterbildung vermittelt der Fachbereich Chemie fundiertes Fachwissen zu berufsspezifischen Themen in einem überschaubaren Zeitraum. Bei der Konzeption des Angebots hat die berufliche Verwertbarkeit des akademischen Wissens für uns oberste Priorität.

Information

Nähere Infos erhalten Sie im folgenden Auswahlmenü.

Versuchsplanung, Chemometrie, Prüfmethoden

Alle Auswertungen unter Excel

Produktentwicklung und -optimierung erfordern umfangreiche Experimente in fast allen Arbeitsphasen. Dabei entstehen große Mengen analytischer Rohdaten. Mitarbeitende von Forschungs- und Entwicklungsabteilungen müssen diese mathematisch-wissenschaftlich und gleichzeitig mit Blick auf wirtschaftliche Faktoren auswerten.

Mit seiner Vielzahl an Methoden, Verfahren und Versuchsplänen kann die Versuchsplanung (Design of Experiments, DoE) Entwicklungszeiten reduzieren und Kosten sparen.

Verantwortlicher

Physik und Datenverarbeitung ILOC-Institutsrat, Fachbereichsrat, Senatsmitglied, hlb-NRW Vorstand, Geschäftsführer Chemie- förderverein HN
Infos | Termine | Anmeldung

Sachkundeschulung nach § 11

der Chemikalienverbotsordnung

Der § 11 der Chemikalienverbotsverordnung regelt den Sachkundenachweis, der notwendig ist für Personen, die bestimmte gefährliche Stoffe, Zubereitungen oder Erzeugnisse in den Verkehr bringen. Dies ist für alle wichtig, die Endkunden mit Chemikalien beliefern. Dazu zählen zum Beispiel neben klassischen Unternehmen aus der chemischen Branche auch Baumärkte, ggf. Drogerien und Unternehmen für den Malerbedarf. Zu beachten ist, dass die Sachkunde nach § 11 ChemVerbotsV ("Giftschein") nur durch Personen erworben werden kann, und nicht wie vielfach angenommen, auf ein Unternehmen ausgestellt wird.  

Infos | Termine | Anmeldung

Numerische Strömungssimulation

(CFD) mit OpenFOAM®

Stoff- und Energieflüsse treten bei praktisch allen industriellen Prozessen auf. Fluiddynamische Eigenschaften sind bei einer breiten Palette von Produkten zentral für Leistungsfähigkeit und Effizienz. Durch die Verwendung von CFD kann großes Verbesserungspotenzial aufgedeckt und realisiert werden, von der Planung über die Entwicklung bis zur Optimierung bestehender Anlagen. Mit der frei verfügbaren CFD-Software OpenFOAM® existiert ein mächtiges Simulationstool, das Unternehmen sowie Forschungseinrichtungen eine echte Alternative zu kommerziellen Lösungen bietet.

Infos | Termine | Anmeldung

Labormanagement effizent organisieren

und motivierend führen

Spätestens mit der Übernahme einer Leitungsfunktion werden in naturwissenschaftlichen Karrierewegen interpersonale Kompetenzen ebenso wichtig wie fachliche Fertigkeiten. Der Alltag in einer Leitungsfunktion erfordert ausgeprägte Softskills, Kenntnisse von Unternehmen und deren Kulturen, Labor- und Projektmanagement, Budgetverwaltung, Arbeitssicherheit und vieles mehr. Wie sollen NaturwissenschaftlerInnen in kürzester Zeit diese Wissenslücken schließen und die benötigte Expertise bereithalten?

Infos | Termine | Anmeldung

REACH - Registration, Evaluation

Authorisation and Restriction

Die EU-Chemikalienverordnung REACH (Registration, Evaluation, Authorisation and Restriction of Chemicals) hat seit ihrer Einführung massive Auswirkungen auf alle Hersteller, Importeure, Händler und Anwender chemischer Stoffe. Dies führt besonders bei vielen nachgeschalteten Anwendern zu großen Unsicherheiten:

 

  • Was muss bei der langfristigen Umsetzung von REACH, ChemG und GefStoffV beachtet werden?
  • Wie sind strategische Prognosen zur Rohstoffverfügbarkeit zu erstellen?
  • Wer spielt im REACH-, SVHC-System die zentrale Rolle?

Verantwortlicher

Infos | Termine | Anmeldung