Fachbereich
Design

Präsentation: „Student trifft Stadt ! – Ein Handlungskonzept für Studentenstädte und solche, die es werden wollen“

Am 09.07.2018 präsentiert eine Projektgruppe der Fakultät Raumplanung der Technischen Universität Dortmund ihre Ergebnisse des Studienprojektes „Student trifft Stadt ! – Ein Handlungskonzept für Studentenstädte und solche, die es werden wollen“ am Beispiel der Stadt Krefeld in der Shedhalle.

In den vergangenen zwei Semestern hat sich eine Projektgruppe der Fakultät Raumplanung der Technischen Universität Dortmund unter dem Titel:

„Student trifft Stadt ! – Ein Handlungskonzept für Studentenstädte und
solche, die es werden wollen“

mit der Thematik Studentenstädte auseinandergesetzt und deren wesentliche Aspekte untersucht.

Als Beispiel diente dabei die Stadt Krefeld und die sich dort befindenden Standorte der Hochschule Niederrhein. Ziel des Projektes war die Erarbeitung von Maßnahmen bzw. Handlungsvorschlägen, welche sich an die Hochschule sowie die Stadt Krefeld richten. Eine Umsetzung dieser soll die Stadt studierendenfreundlicher und attraktiver gestalten und eine Imageaufwertung bewirken.

Die Präsentation der Ergebnisse findet statt am

Montag, dem 09.07.2018, 17:30 Uhr

in der Shedhalle auf dem Gelände der Hochschule Niederrhein des Campus West


Im Rahmen des Vortrags werden die Ergebnisse der Projektarbeit präsentiert und sich anschließend über diese im öffentlichen Forum ausgetauscht. Über das zahlreiche Erscheinen von Studierenden, dem Kollegium und anderen Interessierten würde sich die Projektgruppe sehr freuen.