Für Studieninteressierte
Fachbereich Design

»Was du mir sagst, das vergesse ich. Was du mir zeigst, daran erinnere ich mich. Was du mich tun lässt, das verstehe ich.«
 
Dieses Zitat von Konfuzius kann durchaus als Kernsatz für die kreative, experimentierfreudige und anwendungsorientierte Lehre verstanden werden, mit der wir Sie für das Design begeistern wollen. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für ein Studium in designkrefeld interessieren.

In den nebenstehenden Menüpunkten haben wir alles Wichtige für Sie untergebracht. Sollten Sie weitere Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Koordinatorin Studium Frau Kirsten Heinen oder an den Studiendekan Prof. Nicolas Beucker.

Studienschwerpunkte

Als Kommunikationsdesigner bereiten Sie Botschaften und Informationen eines Auftraggebers so auf, dass sie wahrgenommen werden. Aufgrund der vielfältigen medialen Möglichkeiten ist Kommunikationsdesign der Sammelbegriff für eine ganze Reihe – zum Teil hochspezialisierter – Berufsfelder, die auf einer gemeinsamen Ausbildungsgrundlage unterschiedliche Aufgabenbereiche abdecken.

Mehr erfahren

Bewerbung

Ziele

Ein erklärtes Ziel der Designausbildung in Krefeld liegt darin, Ihnen den Weg zu eröffnen, sich zu individuellen und selbstbestimmten Gestalterpersönlichkeiten zu entwicklen, Probleme teamorientiert angehen und lösen zu können. Durch die sich immer weiter diversifizierenden Medien und Kanäle bieten sich vielfältige Berufsmöglichkeiten, die einer Spezialisierung bedürfen.
Als Kommunikationsdesigner können Sie später freiberuflich tätig werden. Sie haben die Möglichkeit, ein eigenes Unternehmen zu gründen oder Sie arbeiten angestellt in einer Design-, Internet-, Werbeagentur,  in Marketingabteilungen von Unternehmen oder Verlagen.

Projekte

Ab dem 3. Semester wird es mit dem Projektstudium designspezifisch. Sie lernen alle Arbeitsfelder im Kommunikationsdesign kennen und haben die Möglichkeit, eigene Schwerpunkte in den folgenden Bereichen zu setzen:

  • Corporate Design
  • Werbung
  • Interactiondesign
  • Editorial Design
  • Illustration

Gliederung des Studiums

Die Regelstudienzeit der Bachelorstudiengänge in designkrefeld beträgt 7 Semester und ist in 4 Phasen (Entwicklungsphase, Projektphase, Praxissemester und Abschlussarbeit) aufgeteilt.

1. bis 2. Semester | Die Entwicklungsphase

Hier lehren wir die künstlerischen, technischen und theoretischen Grundlagenfächer, wie z.B. Zeichnen, Gestaltungslehre, Typografie, Kunstwissenschaften und Designtheorie.

Mehr erfahren

Personen

Studiendekan

Prof. Nicolas Beucker
Studiendekan Vorsitz Studienbeirat Public und Social Design
Alle Personen

Studienschwerpunkte

Die Designbranche ist ein wachstumsstarker und spannender Arbeitsbereich. Durch eine sich immer schneller verändernde Gesellschaft gibt es immer neue Bedürfnisse, die an Produkte gestellt werden und durch neue Technologien immer mehr Möglichkeiten, sie zu gestalten.

Produkdesigner konzipieren und gestalten Produkte und Objekte, wie beispielsweise: Konsumgüter, Möbel und Leuchten, besondere Unikate, Keramikprodukte, Glasprodukte und Porzellanprodukte.

Mehr erfahren

Bewerbung

Ziele

Das Ziel der Designausbildung zum Produkt- und Objektdesigner/in ist es, die Studierenden sowohl zu einem anwendungsbezogenen, wie auch zu einem experimentell-gestalterischen Arbeiten, in den Bereichen des Produktdesigns und des Objektdesigns zu befähigen.

Projekte

Ab dem 3. Semester wird es mit dem Projektstudium designspezifisch. Sie lernen alle Arbeitsfelder im Produkt- und Objektdesign kennen und haben die Möglichkeit, eigene Schwerpunkte in den folgenden Bereichen zu setzen:

  • Konsumgüterdesign
  • Möbel- und Leuchtendesign
  • Keramik-, Porzellan- und Glasdesign
  • Gerätedesign
  • Design von Unikaten
  • Messedesign
  • Public Design
  • Gebäudegestaltung

Gliederung des Studiums

Die Regelstudienzeit der Bachelorstudiengänge in designkrefeld beträgt 7 Semester und ist in 4 Phasen (Entwicklungsphase, Projektphase, Praxissemester und Abschlussarbeit) aufgeteilt.

1. bis 2. Semester | Die Entwicklungsphase

Hier lehren wir die künstlerischen, technischen und theoretischen Grundlagenfächer, wie z.B. Zeichnen, Gestaltungslehre, CAD Modellbau und Designtheorie.

Mehr erfahren

Personen

Studiendekan

Prof. Bernd Grahl
Objekt-Design und Objektsysteme / Messe- und Ausstellungsdesign
Alle Personen

Studienschwerpunkte

Unser Masterstudiengang ist dreisemestrig, themenorientiert und projekthaft. Wir konzentrieren uns auf Ihre Themen. Sie lernen und vertiefen bei uns:

  • ganzheitliches Denken und Gestalten
  • Themenfindungs- und Profilierungskompetenz
  • Teamstrategien
  • und vieles mehr
Mehr erfahren

Bewerbung

Zugangsvoraussetzung

  • Bachelor- oder Diplomabschluss im Bereich Design
  • Abschlussnote mindestens gut (2,5)
  • Teilnahme an einem Beratungsverfahren unter Einsendung eines Portfolios und eines Exposes zu einem bestimmten Masterthema. Ihre Bewerbung zum Beratungsverfahren muss bis zum 15.12. eingehen. Es folgt eine Einladung zu einem Beratungsgespräch.
Mehr erfahren

Ziele

Unser Ziel ist es, Designerinnen und Designern auszubilden, die keine Getriebenen der Aufgaben sind, sondern die Aufgaben zu Getriebenen machen. Wir wollen Sie im Master zu welterzeugenden und proaktiven Designerinnen und Designern ausbilden, die die Welt so schaffen, wie sie nach bestem Wissen und Gewissen sein sollte.

Warum wir?

Wir bieten Ihnen freundliche und persönliche Campusatmosphäre, ein vielseitiges Kollegium aus Designern, Künstlern sowie Kultur- und Geisteswissenschaftlern, eine ausgezeichnete Infrastruktur für gestalterisches Arbeiten, ein stetig wachsendes Netzwerk kultureller und wirtschaftlicher Institutionen und Promotionsberechtigung.

Gliederung des Studiums

Die Regelstudienzeit des Masterstudiengangs in designkrefeld beträgt 3 Semester. Das Curriculum unseres Masterstudiengangs ist darauf ausgerichtet, Dich zu festigen und zu professionalisieren.

1. Semester | konstruktive Verunsicherung

Durch eine konstruktive Verunsicherung im ersten Semester unterstützen wir Dich, Deine eigene Designperspektive zu finden. Das Modul »Humanwissenschaften« bringt Dir Aspekte näher, wie Design sich auf gesellschaftliche Fragen beziehen lässt. In vielen Diskursen vertiefen wir die »gestalterische Entwicklung« und »-Betrachtung« und trainieren so das Reflexionsvermögen.

Mehr erfahren

Personen

Ihre Ansprechpartner

Prof. Nicolas Beucker
Studiendekan Vorsitz Studienbeirat Public und Social Design
Prof. Dr. Erik Schmid
Theorien zum Design Vorsitz Fachbereichsrat
Alle Personen

Liebe Schülerinnen, liebe Schüler,
 
in der 2. Herbstferienwoche 2018 bietet der Fachbereich Design an der Hochschule Niederrhein das »designlab« an, ganz speziell für Schülerinnen und Schüler der Oberstufen.

Das 2-tägige »designkrefeld designlab« findet in den Herbstferien am 25. und 26. Oktober statt, jeweils von 10 – 16 Uhr. Es bietet Platz für je 12 Schülerinnen und Schüler der Oberstufe für den Studiengang Kommunikationsdesign und für den Studiengang Produkt- und Objektdesign. Die perfekte Möglichkeit, die Studienmöglichkeiten vor Ort zu erleben, um ein erstes Gefühl für diese zu bekommen.

Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldungen vergeben, die wir ab sofort annehmen. Nicht vergessen anzukreuzen, ob ihr euch für Produkt- und Objektdesign oder Kommunikationsdesign interessiert. Bitte füllt dazu das nachstehende Anmeldeformular aus. Wir bestätigen Eure Teilnahme dann per Email.

 

Anmeldung zum designlab 2018

Impressionen designlab 2017

Kontakt

Danny Eickemeyer, Dipl.-Kfm. (FH)
Fachbereichsmanager Ansprechpartner für Presse- und Kooperationsanfragen

Wir legen nicht nur im Studium ganz besonderen Wert auf eine persönliche Betreuung, sondern auch schon davor, weil wir wissen, dass viele der Bewerber, die wir jetzt beraten, unsere späteren Studierenden sind.

Nutzen Sie diese Möglichkeit und lassen Sie sich von uns beraten. Wir bieten regelmäßig und ganzjährig Mappenberatungen an. Dies ist Ihre Chance auf ein professionelles Feedback von den Lehrenden, die die künstlerisch-gestalterische Eignungsprüfung durchführen.

Kommen Sie gerne mehrmals zu uns und lassen sich ein wenig „coachen".

Termine Mappenberatung Kommunikationsdesign

Raum N 117

Dienstag, 16.10.2018, 17 Uhr
Prof. Silvia Beck

Donnerstag, 25.10.2018, 17 Uhr
Prof. Thorsten Kraus

Dienstag, 30.10.2018, 17 Uhr
Prof. Silvia Beck

Donnerstag, 08.11.2018, 17 Uhr
Prof. Nora Gummert-Hauser

Dienstag, 27.11.2018, 17 Uhr
Prof. Dr. Erik Schmid

Donnerstag, 13.12.2018, 17 Uhr
Prof. Dr. Erik Schmid

Termine Mappenberatung Produktdesign

Raum N 205

Dienstag, 16.10.2018, 17 Uhr
Prof. Bernd Grahl, Dipl.-Des. Anselm Strauss-Deli

Dienstag, 06.11.2018, 17 Uhr
Prof. Bernd Grahl, Dipl.-Des. Anselm Strauss-Deli

Dienstag, 27.11.2018, 17 Uhr
Prof. Bernd Grahl, Dipl.-Des. Anselm Strauss-Deli

Dienstag, 11.12.2018, 17 Uhr
Prof. Bernd Grahl, Dipl.-Des. Anselm Strauss-Deli

Mach Dich auf den Weg

Mit dem »designkrefeld vorkurs« wollen wir Dir den Weg zum Designstudium (Produkt- und Objektdesign oder Kommunikationsdesign) eröffnen und mit Dir anhand von regelmäßigen praktischen Übungen Blätter für die eigene Bewerbungsmappe erstellen.

Die Lehrveranstaltung des »designkrefeld vorkurs« findet einmal wöchentlich in den Abendstunden statt. In gemeinsamen Gesprächen werden die erarbeiteten Ergebnisse vorgestellt und reflektiert. Bei regelmäßiger Teilnahme und entsprechender Qualität der Arbeiten können diese Teil Deiner Bewerbungsmappe zur Eignungsprüfung sein.

Wir möchten Dich dafür begeistern, kreativ die uns umgebende Dingwelt zeichnerisch zu untersuchen und das ganze Spektrum der Darstellungsmöglichkeiten auszuschöpfen. Mittels Freihandzeichnungen erschließt sich für Dich ein Raum durch Übungen zur Perspektive und zur Proportionslehre. Dein Bewusstsein soll dafür geschärft werden, dass es für Designer um einen souveränen Umgang mit dem Problem der Formgebung geht, für das Du je nach Erfordernis der gestellten Aufgabe eine überzeugende Lösung finden musst.

Bekanntlich fallen keine Meister vom Himmel ... Komm einfach vorbei und probiere Dich aus! Vielleicht machst Du den ersten Schritt in eine Berufswelt, in der Du Deine kreativen Fähigkeiten entfalten kannst. Wir freuen uns auf Dich.

Die Teilnahme am Vorkurs richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Oberstufe und ist kostenlos.

 

Einführungsveranstaltung 

Dienstag, 02. Oktober 2018, um 17 Uhr in Raum N 318/19
Frankenring 20
47798 Krefeld

Kontakte

Kirsten Heinen
Ansprechpartnerin für alle Prüfungs- und Studienfragen
Prof. Jochen Stücke
Zeichnen, Illustration und Künstlerische Druckgrafik