Prof. Dr. Thomas Lux

Prozessmanagement im Gesundheitswesen

Call for Participation: 10. DGGÖ Jahrestagung 2018, Hamburg, Ökonomie und Medizin im Dialog, 05. und 06. März 2018, Universität Hamburg, u.a. Ausschusssitzung "Gesundheitswirtschaft und E-Health", Session zum Thema Gesundheitswirtschaftliche Gesamtrechnung. Infos unter: www.dggoe.de/konferenzen/2018/

 

Call for Participation: "E-Health - Understanding and Designing the Digital Future of Health" [zum CfP] auf der Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI), 06.-09.03.2018 in Lüneburg. Infos unter mkwi2018.leuphana.de .

 

Call for Participation: Workshop Health Care: Process Management, Financing and Purchasing within the V ECPD REGIONAL CONFERENCE PHARMACOECONOMICS (Opatija, Croatia, 28./29. Sept. 2018). Infos unter: www.ecpd.org

 

Neuerscheinung - jetzt verfügbar:

 

Müller-Mielitz, Stefan; Lux, Thomas (Hrsg.): E-Health-Ökonomie, Springer, 2017, 896 Seiten mit über 47 Beiträgen renommierter Wissenschaftler und Praktiker der E-Health- und Gesundheitsökonomie

Informationen unter: www.springer.com/de/book/9783658107871

 

 

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (dggö) e.V.

Prof. Dr. rer. oec. Thomas Lux wurde bei der Ausschussitzung am 09.03.2017 zum neuen Vorsitzenden des Ausschusses "Gesundhheitswirtschaft und E-Health" gewählt. Prof. Dr. Uwe Fachinger ist zum stellvertreter gewählt worden. DGGÖ » Ausschuss Gesundheitswirtschaft und E-Health

 

Klausureinsicht:

Termin für die Einsicht in meine Klausuren des WS 2016/17 ist Montag, der 24.04.2017, 15.00-16.30 Uhr. Ich bitte um vorheriger Anmeldung per Mail mit Angabe von Name, Matr.-Nr. und Klausur!

WICHTIG!!! Da die Korrektur aller Teilprüfungen der Modulprüfung "Naturwissenschaftliche Grundlagen" bislang noch nicht abgeschlossen ist, ist die Einsicht in die Klausur "Mathematik"  noch nicht möglich! Hierzu wird es nach Veröffentlichung der Ergebnisse einen neuen Termin geben!

 

dggö-Asschussitzung „Gesundheitswirtschaft und E-Health“ am 17.10.2016 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr in Wuppertal zu verschiedenen Themen, u.a. der Evaluation von E-Health Anwendungen! Interessierte sind herzlich eingeladen! Bitte eine Mail an: thomas.lux@hs-niederrhein.de

 

Call for Papers: Workshop Health Care: Process Management, Financing and Purchasing within the III ECPD REGIONAL CONFERENCE PHARMACOECONOMICS (Brijuni Islands, Croatia, 23./24. Sept. 2016)
Weitere Informationen zur Konferenz und zum CfP hier.
Einreichung von Beiträgen: easychair.org/conferences/
Konferenz-Webseite: ecpd.org.rs/index.php/meetings/conferences/181-iii-ecpd-regional-conference-on-pharmacoeconomics-brijuni-23-24-september-2016

 

Prof. Lux Track-Chair des Tracks "eHealth as a Service – Innovationen für Prävention, Versorgung und Forschung" [zum CfP] auf der Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI), 09.-11.03.2016 in Ilmenau. Infos unter www.mkwi2016.de. Einreichungen zum Track sind noch bis zum 27.09.2015 möglich!

 

Workshop des Ausschusses "Gesundheitswirtschaft und E-Health" unter der Leitung von Prof. Fachinger, S. Müller-Mielitz und Prof. Thomas Lux auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (dggö e.V.). Infos im Programm! Anmeldung auch per Mail möglich!

 

 

Competence Center eHealth an der Hochschule Niederrhein gegründet! --> Zur Pressemeldung

Werdegang

  • Seit 2013 Inhaber der Professur „Prozessmanagement im Gesundheitswesen“ am Fachbereich Gesundheitswesen der Hochschule Niederrhein
  • Gründer des Competence Center eHealth (CCeHealth) an der Hochschule Niederrhein (www.cc-ehealth.de)
  • 2012 – 2013: Professur für „Wirtschaftsinformatik I: Geschäftsprozessmanagement und Informationsmanagement“ an der Technischen Universität Chemnitz
  • Seit 2009: Gründung und Geschäftsführer des Competence Center eHealth Ruhr (CCeHR)
  • 2007 – 2012: Geschäftsführender Assistent am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Ruhr-Universität Bochum
  • 2005 – 2007: Wissenschaftlicher Assistent (Habilitant) am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der Ruhr-Universität Bochum
  • 2005: Promotion zum Dr. rer. oec. an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum
  • 1999-2004: Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik (Ruhr-Universität Bochum)
  • 1999: Mitarbeiter am Institut für Unternehmungsführung der Ruhr-Universität Bochum
  • 1998: Abschluss Diplom-Ökonom an der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft der Ruhr-Universität Bochum, Schwerpunkte Wirtschaftsinformatik und Controlling

 

Weitere Tätigkeiten

  • seit 2017: Vorsitzender des Ausschussses "Gesundheitswirtschaft und E-Health" bei der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (dggö) e.V. (www.dggoe.de)
  • seit 2017: Mitglied des Aufsichtsrates der St. Elisabeth Gruppe GmbH - Katholische Kliniken Rhein-Ruhr (https://www.elisabethgruppe.de/)
  • 2010: Mitgründer des Ausschusses „Gesundheitswirtschaft und eHealth“ bei der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (dggö) e.V.
  • 2009 – 2012: Projekt- und Teamleiter des Forschungsprojektes  „e-med.ppp   Supply Chain Management von Medikalprodukten und                Arzneimitteln: Elektronische Optimierung der Wertschöpfungskette - Patientensicherheit und Procurement-Prozesse“ an der Ruhr-Universität Bochum
  • 09-2010: Forschungsaufenthalt an der Tongji University, Shanghai, China
  • 2005 – 2008: Lehrbeauftragter der Heinrich Heine Universität Düsseldorf, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
  • 2005 – 2012: Ausbildung afghanischer Dozenten und Studenten im Bereich „Business Process Management“

 

Gremien an der Hochschule Niederrhein

  • Evalutionsbeauftragter des Fachbereiches 10 (Gesundheitswesen) und Mitglied der Evaluationskommission der Hochschule Niederrhein
  • Mitglied in der Qualitätsverbesserungskommission am Fachbereich Gesundheitswesen

 

Aktivitäten in der Wissenschaftlichen Community u.a.:

  • Internationale Konferenz Wirtschaftsinformatik (WI) (Reviewer)
  • Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI) (Session Chair und Reviewer)
  • Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik (GI) (Programmkomitee und Reviewer)
  • Tagung “eHealth” in Wien (Austria) (Reviewer)
  • European Conference on Information Systems (ECIS) (Reviewer)
  • Journal BISE (Business & Information Systems Engineering) (Reviewer)
  • Journal “Health Information Science and Systems” (Reviewer)

Themen für Studienarbeiten (Bachelor-/Masterarbeit, ggf. nach Absprache auch als Projektstudium)

Hinweis zu den Moodle-Kursen

Das E-Learning-System Moodle erreichen Sie unter dem Link:

https://moodle.hsnr.de/login/index.php

Einschreibeschlüssel für meine Moodle-Kurse:

  • BA eHealth Allg BWL: ABWL2017
  • BA eHealth IT-Controlling: ITCON2016
  • Mathematik (HCM): Mathe2017
  • Rechnernetze und anwen. IT (HCM und ATW): IT2017
  • Allgemeine Grundlagen (Allg. Grundlagen BWL) (E-Health): ABWL2016
  • Wirtschaftsmathematik (E-Health): WIMA2016
  • Kostenrechnung (E-Health): KR2016
  • BA eHealth HCM Prozessmanagement im Gesundheitswesen: PM2017
  • BA eHealth Operatives Controlling: OC2017

 

Hinweise zu den Wiederholungsklausuren, insbesondere „Rechnernetze“ und Anwendungsorientierte IT“ und „Mathematik“:

Für die Klausuren gelten die Gleichen Rahmenbedingungen wie  für den ersten Termin. Relevant sind die entsprechenden Vorlesungsskripten.

Für die Prüfung „Rechnernetze“ existiert ein Fragen/Aufgabenkatalog, der durchgearbeitet werden sollte (auf dem Infosys-Server).

Für die Prüfung „Mathematik“ ist insbesondere zu empfehlen, das Skript sowie die Aufgaben im Skript und ähnliche Aufgabentypen durchzuarbeiten. Selbstverständlich werden Grundlagen, welche z.B. im der Einführungswoche behandelt wurden, als bekannt vorausgesetzt.

Auch für alle weiteren Wiederholungsklausuren gelten die gleichen Rahmenbedingungen wie im letzten Termin!

 

Lehrveranstaltungen in den Studiengängen Health Care Management (HCM) und E-Health

  • Prozessmanagement im Gesundheitswesen (HCM und E-Health)
  • Übung zum Prozessmanagement im Gesundheitswesen (Modellierung von Geschäftsprozessen) (HCM und E-Health)
  • IT-Controlling (E-Health)
  • Operatives Controlling im Gesundheitswesen (E-Health)
  • Allgemeine Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre im Gesundheitswesen (E-Health)
  • Kostenrechnung im Gesundheitswesen (E-Health)
  • Rechnernetze und anwendungsorientierte IT im Gesundheitswesen (HCM)
  • Wirtschaftsmathematik (E-Health)
  • Mathematik (HCM)

 

Betreuung von Bachelor und Master-Arbeiten

Gerne betreue ich Ihre Bachelor- und Masterarbeiten, sofern diese zu meinen Schwerpunkten in Forschung und Lehre passen. Gerne unterstütze ich Sie bei der Themensuch. Vereinbaren Sie einfache einen Termin per Mail.

Publikationen

Müller-Mielitz, Stefan; Lux, Thomas (Hrsg.): E-Health-Ökonomie, Springer, 2017, 896 Seiten mit über 47 Beiträgen renommierter Wissenschaftler und Praktiker der E-Health- und Gesundheitsökonomie.

 

Gabriel, Roland; Weber, Peter; Schroer, Nadja; Lux, Thomas: Basiswissen Wirtschaftsinformatik, 2. Auflage, W3L,2014 (die 3. Auflage ist in Arbeit und erscheint Ende 2017!)

 

Buchveröffentlichungen, Buchbeiträge und Proceedings


Lux, Thomas; Breil, Bernhard: Digitalisierung im Gesundheitswesen – zwischen Datenschutz und moderner Medizinversorgung, in: Wirtschaftsdienst - Zeitschrift für Wirtschaftspolitik, 97. Jg. 2017, Heft 10, S. 687-703

 

Jäschke, Thomas; Lux, Thomas: Einsatz von Informationstechnologien im Gesundheitswesen, in: Thielscher, Christian (Hrsg.): Medizinökonomie 2: Unternehmerische Praxis und Methodik, 2. Auflage, Springer, Wiesbaden 2017, S. 331-359.

 

Lux, Thomas; Breil, Bernhard: Entwicklung eines Gesundheits-Informatik Studienganges als integriertes Curriculum in Informatik- und Gesundheits-Studiengänge in Ländern des Mittleren Ostens, Posterbeitrag,  Proceedings zur 9. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (dggö) e.V., Basel, 2017

 

Müller-Mielitz, Stefan; Lux, Thomas (2017): E-Health-Ökonomie, Springer Gabler, Wiesbaden 2017

 

Lux, Thomas (2017) E-Health – Begriff und Abgrenzung, in: Müller-Mielitz, Stefan, Lux, Thomas (Hrsg.) E-Health-Ökonomie, Springer Gabler, Wiesbaden 2017, S. 3-22

 

Müller-Mielitz, Stefan; Lux, Thomas (2017) E-Health-Gesetz, in: Müller-Mielitz, Stefan, Lux, Thomas (Hrsg.) E-Health-Ökonomie, Springer Gabler, Wiesbaden 2017, S. 124-136

 

Lux, Thomas (2016): Prozessorientierte Krankenhausinformationssysteme, in: Fischer, Florian; Krämer, Alexander (Hrsg.): eHealth in Deutschland - Anforderungen und Potenziale innovativer Versorgungsstrukturen, Springer, Berlin, Heidelberg, 2016, S. 165-182.

 

Lux, Thomas; Raphael, Holger (2016): Vorgehensweise bei der Post Merger Prozessintegration, in: Timmreck, Christian (Hrsg.): Mergers & Acquisitions im Krankenhaussektor, Privatisierung und Konsolidierung, 1. Aufl., Kohlhammer, Stuttgart 2016, S. 277-290.

 

Lux, Thomas;  Raphael, Holger (2016): Empirische Analyse des Einsatzes von Critical Incident Reporting Systemen (CIRS) an deutschen Universitätskliniken, in: Volker Nissen, Dirk Stelzer, Steffen Straßburger und Daniel Fischer (Hrsg.): Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI) 2016, Ilmenau 2016, S. 655-666

 

Lux, Thomas (2014): Einführung in die Grundlagen von E-Health auf Basis der Akteure, Prozesse und Anwendungen, in: Ökonomie und Management von Krankheiten, Proceedings zur 6. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (dggö) e.V., München, 2014, S. 76.

 

Lux, Thomas; Schufft, Katharina; Lorenz, Anja (2014): Empirische Analyse der Potenziale von Social Networks zur Personalbeschaffung im Krankenhaus, in: Kundisch, Dennis; Suhl, Leena; Beckmann, Lars (Hrsg.): Tagungsband Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2014 (MKWI 2014),  Paderborn, 2014, S. 686–698

 

Bartsch, Patrik; Lux, Thomas; Gabriel, Roland; Wagner, Alexander (2014): Plattformkonzept zur Orchestrierung komplexer Dienstleistungen im kommunalen Quartier – Prozesse, Abläufe und Standards in der ambulanten Pflege und komplementäre Dienstleistungen im Rahmen eines Modellprojektes, in: Kundisch, Dennis; Suhl, Leena; Beckmann, Lars (Hrsg.): Tagungsband Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2014 (MKWI 2014),  Paderborn, 2014, S. 678–685

 

Gabriel, Roland; Weber, Peter; Lux, Thomas; Schroer, Nadja: Basiswissen Wirtschaftsinformatik, 2. Auflage, Herdecke, W3L, 2014.

 

Lux, Thomas; Schufft, Katharina; Lorenz, Anja (2013): Evaluating the Potential of Social Networking Services for Hospital Recruitment, in: Proceedings of the 21st European Conference on Information Systems (ECIS), Utrecht, Netherland 2013.

 

Lux, Thomas; Raphael, Holger: Wirtschaftlichkeit in Gesundheitseinrichtungen, in: Steuerung der Gesundheitsversorgung, Proceedings zur 5. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie, Essen, 2013, S. 48.

 

Bartsch, Patrick; Lux, Thomas, Gabriel, Roland; Wagner, Alexander (2013): Business Intelligence and Information Systems in Hospitals – Distribution and Usage of BI and HIS in German Hospitals, in: Mantas, John; Hasman, Arie: Informatics, Management and Technology in Healthcare, IOS Press, Amsterdam/Berlin/Tokyo/Washington DC 2013, S. 191-193.

 

Lux, Thomas: Internet, Intranet, Geschäftsprozessarchitektur, in: Gabler Banklexikon: Bank - Börse - Finanzierung, in: Gramlich, L.; Gluchowski, P.; Horsch, A.; Schäfer, K. ; Waschbusch, G. (Hrsg.): Gabler Banklexikon: Bank - Börse - Finanzierung, 14. Auflg., komplett überarb. und akt., Springer Gabler, 2013

 

Lux, Thomas: Prozessorientierte Krankenhausinformationssysteme der Zukunft, in: Jahrbuch E-Health & Gesundheitswirtschaft 2012, Wegweiser, Berlin 2012, S. 36-37.

 

Gabriel, Roland; Weber, Peter; Lux, Thomas; Schroer, Nadja:
Basiswissen Wirtschaftsinformatik, Herdecke, W3L, 2012.

 

Lux, Thomas; Gabriel, Roland; Wagner, Alexander; Bartsch, Patrick: Business Process Oriented Analysis of IT-Safety in Hospitals, in: Jordanova, M.; Lievens, F. (Hrsg.): Global Telemedicine and eHealth Updates, Vol. 5, Luxembourg, 2012, p. 256-260.

 

Lux, Thomas; Bartsch, Patrick; Wagner, Alexander; Gabriel, Roland: E-Procurement in Hospitals - an integrated supply chain management of pharmaceutical und medical products by the usage of mobile devices, in: Proceedingsof the MOBIHEALTH 2012, 3rd International Conference on Wireless Mobile Communication und Healthcare, International Workshop on "Advances in Personalized Healthcare Services, Wearable Mobile Monitoring, and Social Media Pervasive Technologies" (APHS 2012), Paris, France 2012.

 

Patrick Bartsch, Roland Gabriel, Thomas Lux, Alexander Wagner: Improvement of Patient Safety by process-oriented live-monitoring of relevant process-data, in:Chrysovaladis, Prachalias (Hrsg.): PROCEEDINGS of the 10th International Conference on Information Communication Technologies in HEALTH, Greece 2012, S. 357-365

 

Alexander Wagner, Roland Gabriel, Thomas Lux, Patrick Bartsch: Business process oriented analysis of information security in hospitals – Implementation in a project, in: Chrysovaladis, Prachalias (Hrsg.): PROCEEDINGS of the 10th International Conference on INFORMATION COMMUNICATION TECHNOLOGIES IN HEALTH, Greece 2012, S. 156-163.

 

Lux, Thomas; Gabriel, Roland; Wagner, Alexander; Bartsch, Patrick (2012): Hospital Engineering - Business Engineering in Health Care,  in: Jordanova, M.; Lievens, F. (Hrsg.): Med-e-Tel 2012 Electronic Proceedings: The International eHealth, Telemedicine and Health ICT Forum for Educational, Networking and Business, ISfTeH, Luxembourg 2012, S. 231-235.

 

Lux, Thomas; Gabriel, Roland; Wagner, Alexander; Bartsch, Patrick:  Supply Chain Management von Arzneimitteln und Medikalprodukten im Krankenhaus – Ziele, Vorgehensweise und erste Ergebnisse eines Projektes, in: Mattfeld, D. C.; Robra-Bissantz, S. (Hrsg.): Tagungsband der MKWI 2012, Braunschweig 2012, S. 329-340.

 

Jäschke, Thomas; Lux, Thomas: Einsatz von Informationstechnologien im Gesundheitswesen, in: Thielscher, Christian (Hrsg.): Medizinökonomie, Band 1: Das System der medizinischen Versorgung, Essen 2012, S. S. 393-418.

 

Lux, Thomas; Amirie, Sahra; Bartsch, Patrick; Meinecke, Sebastian; Meise, Thomas; Wagner, Alexander: Kosteneffizienz im Krankenhaus – Prozesskostenanalyse und Prozessintegration am Beispiel der Essens- und Arzneilogistik, in: Schreier, G.; Hayn, D.; Hörbst, A.; Ammenwerth, E. (Hrsg.): eHealth2012 – Health Informatics meets eHealth – von der Wissenschaft zur Anwendung und zurück Mobile Health & Care – Gesundheitsvorsorge immer und überall, Wien 2012, S. 191-198.

 

Lux, Thomas: HOSPITAL ENGINEERING, in: M. Szomszor and P. Kostkova (Eds.): E-Health 2010, LNICST 69, pp. 229-234. Institute for Computer Sciences, Social Informatics and Telecommunications Engineering (2011)

 

Lux, Thomas; Gabriel, Roland; Wagner, Alexander: e-Procurement und Supply Chain Management im Gesundheitswesen, in: Hans-Ulrich Heiß, Peter Pepper, Holger Schlingloff, Jörg Schneider (Hrsg.): INFORMATIK 2011 Informatik schafft Communities, Berlin 2011, S. 403-404.

 

Gabriel, Roland; Lux, Thomas: Business Intelligence im Krankenhaus - Vorgehen und Ergebnisse eines prototypischen Projektes,  in: Felden, C.: Krebs, S.; Stock, S.: (Hrsg.): Perspektiven der Business Intelligence, Paderborn 2011, S. 119-126

 

Lux, Thomas; Wagner, Alexander; Meinecke, Sebastian; Meise, Thomas: e-Procurement im Krankenhaus - Integration der Logistik- und Versorgungsprozesse von Arzneimitteln und Medikalprodukten, in: Schreier, G.; Hayn, D.; Ammenwerth, E. (Hrsg.): eHealth 2011 - Health Informatics meets eHealth, Wien 2011, S. 159-164

 

Lux, Thomas; Raphael, Holger: eProcurement und Identifikationsstandards im Krankenhaus - eine gesundheitsökonomische Betrachtung, in: Finanzierung des Gesundheitswesens - Effizienz und Gerechtigkeit, Bayreuth 2011, S. 19.

 

Lux, Thomas; Gabriel, Roland: Modellierung und Perfomance-Messung klinischer Pfade,
in: Schreier, G.; Hayn, D.; Ammenwerth, E. (Hrsg.): eHealth2010 - Health Informatics meets eHealth - von der Wissenschaft zur Anwendung und zurück - Der Mensch im Fokus, Wien 2010, S. 55-60.

 

Lux, Thomas: HOSPITAL ENGINEERING, in: Proceedings of the Third International Conference on Electronic healthcare for the 21st century, Casablanca (Morocco) 2010.

 

Lux, Thomas; Gabriel, Roland: Enhancing Patient Safety by Decision Support of Clinical Pathways, in: Jordanova, M.; Lievens, F. (Hrsg.): Global Telemedicine and eHealth updates, Vol.3 3, 2010.

 

Lux, Thomas; Raphael, Holger: Business Intelligence im Krankenhaus, in: Fähnrich, K.-P.; Franczyk, B.: Informatik 2010 – Service Science, Bonn, 2010, S. 259-264.

 

Gabriel, Roland; Lux, Thomas; Wagner, Alexander: Informationssicherheit im Krankenhaus – eine prozessorientierter Analyse der Patientendate, in: Fähnrich, K.-P.; Franczyk, B.: Informatik 2010 – Service Science, Bonn, 2010, S. 241-246.

 

Lux, Thomas; Raphael, Holger; Martin, Volker: Krankenhausinformationssysteme – fit für neue Herausforderungen?, in: Goldschmidt, Andreas J. W./Hilbert, Josef (Hrsg.): Gesundheitswirtschaft in Deutschland: die Zukunftsbranche; Beispiele über alle wichtigen Bereiche des Gesundheitswesens in Deutschland zur Gesundheitswirtschaft. Wegscheid: Wikom, Schriftenreihe Gesundheitswirtschaft und Management, Bd. 1., 2009, S. 366-379.

 

Gabriel, Roland; Lux, Thomas: Modeling and Decision Support of Clinical Pathways, in: Proceedings of the Second International Conference on Electronic healthcare for the 21st century, Istanbul (Turkey) 2009.

 

Gabriel, Roland; Lux, Thomas: Decision Support Systeme im Krankenhaus - Aufbau eines Wissensbasierten und prozessorientierten Krankenhausinformationssystems, in: Bortfeld, A.; Homberger, J.; Kopfer, H.; Pankratz, G.; Strangmeier, R. (Hrsg.): Intelligent Decision Support - Intelligente Entscheidungsunterstützung, 1. Auflg., Gabler, Wiesbaden 2008, S. 337-358.

 

Lux, Thomas: IT-Sicherheit im Krankenhaus, in: Gabriel, R.; Lux, T.; Sowa, S. (Hrsg.): Informationssicherheit im Gesundheitswesen, Bericht Nr. 30 des Institutes für Sicherheit im E-Business, Bochum 2008.

 

Lux, Thomas; Raphael, Holger; Martin, Volker: State-of-the-Art prozessorientierter Krankenhausinformationssysteme, in: Hans Robert Hansen, Dimitris Karagiannis, Hans-Georg Fill (Hrsg.): Business Services: Konzepte, Technologien, Anwendungen, 9. Internationale Tagung Wirtschaftsinformatik, Wien, Band 2, 2009, S. 689-698.

 

Lux, Thomas: Identity Management, erschienen in: Gluchowski, P.; Chamoni, P.; Gersch, M.; Krebs, S.; Reinersmann, M. (Hrsg.): Schlaglichter der Wirtschaftsinformatik, Festschrift zum 60. Geburtstag von Roland Gabriel, 1. Aufl., Chemnitz 2007.

 

Lux, Thomas: Intranet Engineering - Einsatzpotenziale und phasenorientierte Gestaltung eines sicheren Intranet in der Unternehmung, Wiesbaden, Gabler 2005

 

 

Zeitschriftenbeiträge

Lux, Thomas: Supply Chain Management von Arzneimitteln und Medikalprodukten im Krankenhaus, in: Professional Process - Zeitschrift für modernes Prozessmanagement im Gesundheitswesen, Ausgabe 02/2013, S. 15-19.

 

Lux, Thomas: Mehr Durchblick im Abrechnungsdschungel, in: BI Spektrum, Fachzeitschrift für Business Intelligence und Data Warehousing, Ausgabe 05/2010, S. 20.

 

Lux, Thomas: Gute IT-Strategien sind Mangelware – Prozesse als Schlüssel für Potenzial,  in: Krankenhaus IT-Journal, Ausgabe 05/2010, S. 6-10

 

Lux, Thomas; Raphael, Holger: Prozessorientierte Krankenhausinformationssysteme,  in: HMD - Praxis der Wirtschaftinformatik, Schwerpunkt "Erfolgsfaktor IT, Heft 269, 2009,
S. 70-79.

 

Lux, Thomas; Raphael, Holger; Martin, Volker: IT-System als Bindeglied zwischen ambulanter und stationärer Versorgung, erschienen in: E-HEALTH-COM – Magazin für Gesundheitstelematik und Telemedizin, Nr. 6 (2008), S. 61-63.

 

Lux, Thomas; Martin, Volker; Raphael, Holger: Krankenhausinformationssysteme (KIS) im Vergleich - Eine Studie der Ruhr-Universität Bochum und der Universitätsklinik Marienhospital Herne, erschienen in: f&w - führen und wirtschaften im Krankenhaus, Nr. 4 (Juli/August) 2008. 25 Jg., S. 296-400.

 

Forschungsberichte und Diskussionspapiere

Lux, Thomas; Ngyuen, Thao: Gesundheitsökonomische Betrachtung der Einführung von eProcurement und Identifikationsstandards im Krankenhaus, Competence Center eHealth Ruhr, Bericht 5, Bochum 2010.

 

Raphael, Holger; Lux, Thomas: State of the Art prozessorientierter Krankenhausinformationssysteme Teil I, Competence Center eHealth Ruhr, Bericht 2, Bochum 2010.

 

Lux, Thomas; Raphael, Holger: State of the Art prozessorientierter Krankenhausinformationssysteme Teil II, Competence Center eHealth Ruhr, Bericht 3, Bochum 2010.

 

Lux, Thomas; Wagner, Alexander: Informationssicherheit im Gesundheitswesen – Eine prozessorientierte Analyse, Competence Center eHealth Ruhr, Bericht 4, Bochum 2010.

 

Gabriel, Roland; Lux, Thomas; Sowa, Sebastian: IT-Sicherheit im Gesundheitswesen, Arbeitsbericht des Institutes für Unternehmensführung Nr. 107, Bochum 2009.

 

Lux, Thomas; Schneppat, Matthias: Prozessorientierte und Wissensbasierte Systeme im Krankenhaus, Arbeitsbericht 07-70 des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik, Bochum 2007.

 

Gabriel, Roland; Lux, Thomas: Architekturkonzept eines prozessorientierten wissensbasierten Systems im Krankenhaus - Vision eines digitalen Gesundheitspfades, Arbeitsbericht 06-66 des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik, Bochum 2006.

 

Gersch, Martin; Goeke, Christian; Lux, Thomas: Geschäftsprozess-Blueprinting: Kundenorientierte Prozessgestaltung am Beispiel von E-Services,  Arbeitsbericht 06-63 des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik, Bochum 2006.

 

Lux, Thomas: Systemarchitekturen, Sicherheitskonzepte und Anwendungsbeispiele für das Intranet in Unternehmungen, Arbeitsbericht 04-53 des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik, Bochum 2004.

 

Lux, Thomas: Entwicklung, Architektur und Nutzungsmöglichkeiten des Internet, Arbeitsbericht 04-52 des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik, Bochum 2004.

 

Buchbesprechnung

Lux, Thomas: Buchbesprechung zu: Data Strategy (Sid Adelman / Larissa Moss / Majid Abai), erschienen in: BI Spektrum, Ausg. 3, Jg. 1, S. 42, 2006.

 

Vorträge

Umsetzung und Potentiale digitaler Krankenhausprozesse für den Krankenhausbetrieb der Zukunft – Welches Fundament muss die Informationstechnik setzen?, Vortag auf der KGNW-Fachtagung „Praxisdialog Krankenhaus-IT und -Medizintechnik 2018“, 10.01.2018, Dortmund


Digitale Revolution oder doch 'nur' Evolution? Was Kliniken für die digitale Zukunft jetzt tun sollten, Vortrag auf dem 9. Beschaffungskongress der Krankenhäuser, 6. Dezember 2017, Berlin


Aktuelle Herausforderungen der Digitalisierung im Gesundheitswesen, Vortrag im Rahmen des Workshops  "Digitalisierung des Gesundheitswesens - Prozesse, Standards und Analytics", Universität Duisburg-Essen, 6. Oktober 2017, Duisburg


Praxisbeispiel zur Evaluation von E-Health-Anwendungen, Vortrag im Rahmen der 25. Ausschusssitzung "Gesundheitswirtschaft und E-Health", 13.11.2017, Hochschule Niederrhein, Krefeld.


Evaluation von E-Health-Anwendungen, Vortrag auf der 62. Jahrestagung der GMDS, 20.09.2017, Oldenburg

 

Lux, Thomas; Breil, Bernhard: Entwicklung eines Gesundheits-Informatik Studienganges als integriertes Curriculum in Informatik- und Gesundheits-Studiengänge in Ländern des Mittleren Ostens, Vortrag zum Poster auf der 9. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (deggö) e.V., 10.03.017, Basel

 

Gesundheitsökonomische Analyse von E-Health-Anwendung, Vortrag auf der 9. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (deggö) e.V., 09.03.017, Basel

 

Telemedizin: Der künftige Transport und die Auswertung der Daten erfolgt digital - Fluch oder Segen?, Diskussionsrunde auf dem Kongress "Health 3.0", 01.12.2016, Düsseldorf

 

Gesundheitsökonomische Analyse von E-Health-Anwendung -am Beispiel von Assistenzsystemen in der Demenzpflege, Vortrag auf der dggö-Asschusssitzung „Gesundheitswirtschaft und E-Health“, 17.10.2016, Wuppertal

 

E-commerce and e-Business in Healthcare – processes and data, III ECPD REGIONAL CONFERENCE ON PHARMACOECONOMICS with the main topic HEALTH CARE: PROCESS MANAGEMENT, FINANCING AND PURCHASING, Brijuni, Croatia, Sept. 23th 2016

 

Process Management and supply chain management of medical and pharmaceutical products – connecting the actors, III ECPD REGIONAL CONFERENCE ON PHARMACOECONOMICS with the main topic HEALTH CARE: PROCESS MANAGEMENT, FINANCING AND PURCHASING, Brijuni, Croatia, Sept. 24th 2016

 

Medizincontrolling und QM vernetzt, Vortragsbeitrag (Vortragender: Dr. Holger Raphael) auf dem 5. Klinikkongress Ruhr: Visionen einer vernetzten Medizin, 07.09.2016, Dortmund

 

Empirische Analyse des Einsatzes von Critical Incident Reporting Systemen (CIRS) an deutschen Universitätskliniken, Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI), 10.03.2016, Ilmenau

 

Was ist E-Health? Vernetzung der Akteure im Gesundheitswesen, Vortrag im Rahmen des Workshops "E-Health Ökonomie", Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (dggö) e.V.: Gesundheitssysteme verbessern, Berlin, 15.03.2016

 

E-Procurement in hospitals –integrated supply chain management of pharmaceutical and medical products, II ECPD REGIONAL CONFERENCE - PHARMACOECONOMIC ASPECTS OF THE HEALTH SYSTEMS IN SOUTH EAST EUROPE, Brijuni, Croatia, 18 – 19 September 2015

 

Diskussionsrunde Gesundheitsmarkt von Morgen: Digitalisierung der Medizin, Diskussion auf dem Medica Econ Forum , 19.11.2015 in Düsseldorf

 

E-Health und M-Health, Vortrag auf der 20. Fachtagung Ärzteberatung, 09.10.2015 in Berlin

 

Was ist E-Health? Akteure – Technologie & Vernetzung, Vortrag auf der 60. Jahrestagung der GMDS, 08.09.2015 in Krefeld

 

E-Health – Technologie und ökonomische Aspekte, Vortrag im Ausschuss "Gesundheitswirtschaft und E-Health" auf der 7. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (dggö) e.V., 18.03.2015 in Bielefeld.

 

State-of-the-Art des CIRS-Einsatzes in deutschen Universitätskliniken, Theoretische Analyse und empirische Erhebung, Vortrag auf 7. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (dggö) e.V., 18.03.2015 in Bielefeld

 

eHealth – Vision oder Innovation für das Gesundheitswesen?!, Vortrag auf dem Gründungsworkshop des Competence Center eHealth, 14. Januar 2015 in Krefeld

 

E-Health, AAL, Telemedizin, Gesundheitstechnologie: Aktuelle Herausforderungen, Vortrag auf der 59. Jahrestagung der GMDS, 10.09.2014 in Göttingen

 

E-Health Ökonomie im Ausschuss: Themen und Trends, Vortrag im Ausschuss "Gesundheitswirtschaft und E-Health" auf der 6. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (dggö) e.V., 17.03.2014 in München.

 

Einführung in die Grundlagen von E-Health auf Basis der Akteure, Prozesse und Anwendungen, Vortrag auf der 6. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (dggö) e.V., 17.03.2014 in München.

 

Wirtschaftlichkeitsanalyse der intersektoralen Vernetzung im Gesundheitswesen, Workshop-Beitrag und Leitung des Workshopsauf der Wissenschaftlichen Tagung Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2014 (MKWI2014), 28.02.2014 in Paderborn.

 

Plattformkonzept zur Orchestrierung komplexer Dienstleistungen im kommunalen Quartier – Prozesse, Abläufe und Standards in der ambulanten Pflege und komplementäre Dienstleistungen im Rahmen eines Modellprojektes, Postervortrag auf der Wissenschaftlichen Tagung Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2014 (MKWI2014), 26.02.2014 in Paderborn.

 

Empirische Analyse der Potenziale von Social Networks zur Personalbeschaffung im Krankenhaus, Vortrag auf der Wissenschaftlichen Tagung Multikonferenz Wirtschaftsinformatik 2014 (MKWI2014), 26.02.2014 in Paderborn.

 

State-of-the-Art prozessorientierter wissensbasierter Krankenhausinformationssysteme, Vortrag auf der Fachtagung „IT im Krankenhaus - Trends, Finanzierung, Geschäftsmodelle“, 09.07.2013 in München.

 

Wirtschaftlichkeit in Gesundheitseinrichtungen, Vortrag auf der 5. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (dggö) e.V. „Steuerung der Gesundheitsversorgung“, 12.03.2013 in Essen.

 

Evaluating the Potential of Social Networking Services for Hospital Recruitment, Vortrag auf der internationalen Wissenschaftlichen Tagung „21st European Conference on Information Systems (ECIS) 2013“, 08.06.2013 in Utrecht (Niederlande).

 

Kosteneffizienz und Patientensicherheit durch integrierte Logistikprozesse im Krankenhaus, Vortrag auf der 5. Ausschusssitzung Gesundheitswirtschaft und eHealth der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (DGGÖ), 28.11.2012 in Berlin.

 

E-Procurement in hospitals – An integrated supply chain management of pharmaceutical and medical products by the usage of mobile devices, Vortrag auf der 3rd International Conference on Wireless Mobile Communication and Healthcare, International Workshop on “Advances in Personalized Healthcare Services, Wearable Mobile Monitoring, and Social Media Pervasive Technologies” (APHS 2012), 21.-23.11.2012, Paris, France 2012.

 

Point of Care am Beispiel ‘Prozessorientierte Krankenhausinformationssysteme der Zukunft’, Vortrag auf dem Fachworkshop Prozessmanagement im Klinikbetrieb, Bundesministerium für Gesundheit, Wien, Austria 2012.

 

Hospital Engineering - Business Engineering in Health Care, Vortragauf derinternationalen Konferenz "Med@Tel - THE INTERNATIONAL eHEALTH,TELEMEDICINE AND HEALTH ICT FORUM for Education, Networking and Business, Luxembourg, G.D. of Luxembourg, 2012, 18.04.2012.

 

Kosteneffizienz im Krankenhaus – Prozesskostenanalyse und Prozessintegration am Beispiel der Essens- und Arzneilogistik, Postervortrag auf der Health Informatics meets eHealth - von der Wissenschaft zur Anwendung und zurück, Mobile Health & Care – Gesundheitsversorgung immer und überall, Wien 2012, 10. - 11. Mai 2012

 

Supply Chain Management von Arzneimitteln und Medikalprodukten im Krankenhaus – Ziele, Vorgehensweise und erste Ergebnisse eines Projektes, angenommener Vortrag auf der Multikonferenz Wirtschaftsinformatik (MKWI 2012), Braunschweig,01.03.2012.

 

Netzeffekte im Gesundheitswesen durch den Einsatz von eHealth-Anwendungen, angenommener Vortrag auf der Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie (dggö e.V.), Konstanz, 26.-27.03.2012.

 

eProcurement: Gesundheitsökonomische Betrachtung der Einführung von eProcurement und Identifikationsstandards im Krankenhaus, Vortrag auf der 14. eHealth-Konferenz  des Bundesverbandes Medizintechnologie e. V. (BVMED): Bessere eBusiness-Durchdringung durch eStandards, Düsseldorf, 28.02.2012.

 

eProcurement und Supply Chain Management im Gesundheitswesen, Vortrag auf der Informatik 2011 – Informatik schafft Communities, 41. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik (GI) e.V., 04.-07.10.2011, Berlin 2011.

 

e-Procurement im Krankenhaus - Integration der Logstik- und Versorgungsprozesse von Arzneimitteln und Medikalprodukten, Vortrag auf der internationalen Tagung eHealth 2011 - Health Informatics meets eHealth - Continuity of Care, 26.-27.05.2011, Wien (Austria), 2011.

 

Business Intelligence im Krankenhaus, Vortrag auf der arcplanet, Düsseldorf, 31.03.-01.04.2011.

 

eProcurement und Identifikationsstandards im Krankenhaus - eine gesundheitsökomische Betrachtung, Vortrag auf der Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Gesundheitsökonomie e.V., Bayreuth 2011.

 

Wirtschaftlichkeit prozessorientierter Krankenhausinformationssysteme, Vortrag im Rahmen des Workshops "Krankenhausinformationssysteme - fit für neue Herausforderungen?!" des Institutes für Unternehmensführung und des CCeHR, Bochum, 2011.

 

HOSPTIAL ENGINEERING, Vortrag auf der 3rd International Conference on Electronic Healthcare for the 21st century (eHealth 2010), 13-15 December 2010, Casablanca, Morocco

 

Geschäftsprozesse im Gesundheitswesen, Gastvorlesung an der der an Tongji Universität (CDHK), China, Shanghai, 2010.

 

Prozessorientierte Krankenhausinformationssysteme, Vortrag auf der IT-Trends in der Medizin, 6. Fachkongress für Informationstechnologien in der Gesundheitswirtschaft, 08.-09.09.2010 in Essen.

 

Informationssicherheit im Krankenhaus – eine prozessorientierter Analyse der Patientendate, Vortrag auf der Informatik 2010 – Service Science, Neue Perspektiven für die Informatik, 40. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik, 27.09.-01.10.2010 in Leipzig.

 

Business Intelligence im Krankenhaus, Vortrag auf der Informatik 2010 – Service Science, Neue Perspektiven für die Informatik, 40. Jahrestagung der Gesellschaft für Informatik, 27.09.-01.10.2010 in Leipzig.

 

Business Intelligence im Krankenhaus, Vortrag auf dem StrategyCircle Gesundheitswesen, 05. - 06.10.2010, Akademie Schloss Hohenkammer, München.

 

Gesundheitsökonomische Betrachtung der Einführung von eProcurement und Identifikationsstandards im Krankenhaus, Vortrag auf der Healthcare live! der GS1 Germany, 28.-29.10.2010 in Dresden.

 

Modellierung und Perfomance-Messung klinischer Pfade, Vortrag auf der internationalen Konferenz "eHealth 2010 - Health Informatics meets eHealth-von der Wissenschaft zur Anwendung und zurück , Austria, Wien, 2010.

 

Enhancing Patient Safety by Decision Support of Clinical Pathways, Vortrag auf der internationalen Konferenz "Med@Tel - THE INTERNATIONAL eHEALTH,TELEMEDICINE AND HEALTH ICT FORUM For Education, Networking and Business, Luxembourg, G.D. of Luxembourg, 2010.

 

Modellierung und Perfomance-Messung klinischer Pfade, Vortrag auf der internationalen Konferenz "eHealth 2010 - Health Informatics meets eHealth-von der Wissenschaft zur Anwendung und zurück , Austria, Wien, 2010.

 

Enhancing Patient Safety by Decision Support of Clinical Pathways, Vortrag auf der internationalen Konferenz "Med@Tel - The International eHealth, Telemedicine and Health ICT Forum for Education, Networking and Business, Luxembourg, G.D. of Luxembourg, 2010.

 

Optimierung der Supply Chain im Krankenhaus - vom Hersteller zum Patienten, Fachvortrag auf der 2. GS1 Germany Healthcare Konferenz, Frankfurt a. M., 2009.

 

Modeling and Decision Support of Clinical Pathways, Vortrag auf der Second International Conference on Electronic healthcare for the 21st century, Istanbul, Turkey 2009.

 

Geschäftsprozesse im Gesundheitswesen, Fachvortrag an der FU Berlin im Rahmen der Plenums-Veranstaltung Electronic Business, Berlin, 2009.

 

Einsatzmöglichkeiten von BI im Healthcare-Bereich, Fachvortrag auf dem 13. TDWI Anwenderforum, Köln, 2009.

 

State-of-the-Art Prozessorientierter Krankenhausinformationssysteme , Vortrag auf der 9. Internationalen Tagung Wirtschaftsinformatik, Vienna, Austria 2009.

 

Prozessorientierte Organisation - Potenziale und Vorgehensweise, Vortrag bei der Arbeitsgemeinschaft Rechenzentren Nordrhein-Westfalen, Dortmund 2008.

 

Business Intelligence im Krankenhaus - Wie IT-Lösungen Patientensicherheit und Mitarbeiterzufriedenheit erhöhen, 13. Nationale Konferenz für Gesundheitsförderung im Krankenhaus (DNGfK), Stuttgart 2008.

 

Digitales Krankenhaus: IT-gestützte klinische Pfade und Business Intelligence im Krankenhaus, Keynote auf dem HealthCare Gipfel „Klinik Management 2012“, Berlin 2008.

 

Business Intelligence im Krankenhaus, Vortrag auf dem Fachkongress IT-Trends Medizin / Health Telematics 2008 im Congress Center Essen, 2008

 

IT-Sicherheit im Gesundheitswesen, Vortrag im Rahmen des 6. ISEB-Workshops (10. CCEC-Workshop) zum Thema "Informationssicherheit im Gesundheitswesen", Bochum 2008.

 

Behandlungspfade und Prozesskostenrechnung mit Aris, Vortrag im Rahmen des 2. Krankenhaus-Qualitätstages NRW im Rahmen des Workshops "Leitlinien und Behandlungspfade", Bochum, Haus für IT-Sicherheit, 2008.

 

Von medizinischer IT zum "Digitalen Krankenhaus", Vortrag auf der Klinikkonferenz Ruhr 2007 www.Klinik-Wirtschaft-Innovationen.de, Kongresszentrum Bochum, 2007.

 

Prozessorientiertes Krankenhaus - Prozessorientierung, IT-Unterstützung und Standardisierung im Krankenhaus, Vortrag auf dem Fachkongress IT-Trends Medizin / Health Telematics 2007 im Congress Center Essen, 2007.

 

Sicherheit durch Idendity Management - Einführung, Praxisbeispiele und Live-Demo,
Vortrag im Rahmen des XChange-Seminars des Institutes für Sicherheit im E-Business an der Ruhr-Universität Bochum, 2007.

 

IT-Sicherheit im Unternehmen, Workshop-Beitrag zum Thema IT-Sicherheit bei der Pfleiderer Europoles GmbH & Co. KG (Neumarkt), 2007.

 

Prozessorientiertes Krankenhaus, Vortrag auf der Jahrestagung der AG "Health Care Management" der Gesellschaft für Operations Research (GOR) in Homburg (Saar), 2007.

 

Identity Management - Theoretisches Konzept und praktischer Einsatz, Vortrag an der Technischen Universität Chemnitz, 2007.

 

Geschäftsprozess-Blueprinting: Eine Methode zur prozessorientierten Evaluation der Kundenzufriedenheit in Gesundheitssystemen, Vortrag auf dem Fachkongress „Evaluation im Gesundheitswesen“, Bochum 2006.

 

Identity Management, Vortrag bei der Xionet AG im Rahmen eines Workshops zum Thema: Software Engineering und IT-Sicherheit, Bochum 2005.

 

Intranet Engineering – Das Internet in der Unternehmung, Vortrag an der Wissenschaftlichen Hochschule für Unternehmensführung (WHU), Vallendar, 2004.

 

Intranet : Gestaltungsmöglichkeiten und Architekturkonzepte, Vortrag im e.Novum (Lüneburg), 2003.

 

Moderation des Themenblockes "Prozessorientiertes Risikomanagement" im Track 2.2 auf der 7. Kongressmesse für Data Warehousing und Business Intelligence (MIS 2001) in Mannheim, 2001.

 

Dokumentenmanagement-Systeme: Einsatznutzen und Leistungspotenziale, Vortrag bei der T-Systems Nova GmbH, Essen 2001.

Herausgeberschaften - Forschungsberichte des Competence Center eHealth

Gabriel, Roland; Lux, Thomas (Hrsg.): Bartsch, Patrick: Performance Measurement im Krankenhaus -Weiterentwicklung der Balanced Scorecard und prototypisches Fachkonzept zur Verbesserung der Patientensicherheit im Krankenhaus, Forschungsbericht Nr. 15 des Competence Center eHealth Ruhr, Bochum 2014

 

Gabriel, Roland; Lux, Thomas (Hrsg.): Bartsch, Patrick: Business lntelligence im Krankenhaus- Verbreitung in deutschen Krankenhäusern und beispielhafte Anwendungen, Forschungsbericht Nr. 14 des Competence Center eHealth Ruhr, Bochum 2013

 

Gabriel, Roland; Lux, Thomas (Hrsg.): Wagner, Alexander: Entwicklung einer prototypischen Schnittstelle für eine softwaregestützte Risikoidentifikation im Rahmen eines lnformationssicherheits-Managementsystems, Forschungsbericht Nr. 13 des Competence Center eHealth Ruhr, Bochum 2013

 

Gabriel, Roland; Lux, Thomas (Hrsg.): Bartsch, Patrick: Grundlagen des operativen und strategischen Controllings und des Prozessmanagements im Krankenhaus, Forschungsbericht Nr. 12 des Competence Center eHealth Ruhr, Bochum 2013

 

Gabriel, Roland; Lux, Thomas (Hrsg.): Raphael, Holger: Status qua und Potenziale der Business lntelligence im Krankenhaus - Modellprojekt zur Prozesskostenrechnung und Data Warehause im Krankenhaus, Forschungsbericht Nr. 11 des Competence Center eHealth Ruhr, Bochum 2012

 

 

Gabriel, Roland; Lux, Thomas (Hrsg.): Wagner, Alexander: Prozessorientiertes IT-Risikomanagement im Rahmen des Informationssicherheits-Managementsystems im Krankenhaus, Forschungsbericht Nr. 10 des Competence Center eHealth Ruhr, Bochum 2012

 

Gabriel, Roland; Lux, Thomas (Hrsg.): Raphael, Holger: Erweiterte Anforderungen an die BI im Krankenhaus im Hinblick auf das DRG-System Forschungsbericht Nr. 9 des Competence Center eHealth Ruhr, Bochum 2012

 

Gabriel, Roland; Lux, Thomas (Hrsg.): Schufft, Katharina: Soziale Netzwerke und Personalrekrutierung: Web 2.0-Technologien als zusätzlicher Rekrutierungskanal im Krankenaus, Forschungsbericht Nr. 8 des Competence Center eHealth Ruhr, Bochum 2012

 

 

Gabriel, Roland; Lux, Thomas (Hrsg.): DRG-System und Medizincontrolling: Anforderungen an Data Warehouse- und Business Intelligence (BI)-Lösungen im Krankenhaus, Forschungsbericht Nr. 7 des Competence Center eHealth Ruhr, Bochum 2012

 

Gabriel, Roland; Lux, Thomas (Hrsg.): Anforderungen aus Sicht von Kostenrechnung und Controlling an Decision Support Systeme und Business Intelligence im Krankenhaus, Forschungsbericht Nr. 6 des Competence Center eHealth Ruhr, Bochum 2012

 

Gabriel, Roland; Lux, Thomas (Hrsg.): Theoretische Aspekte der Informationssicherheit im Krankenhaus, Forschungsbericht Nr. 4 des Competence Center eHealth Ruhr, Bochum 2012

 

Gabriel, Roland; Lux, Thomas (Hrsg.): Gesundheitsökonomische Betrachtung der Einführung von eProcurement und Identifikationsstandards im Krankenhaus, Forschungsbericht Nr. 5 des Competence Center eHealth Ruhr, Bochum 2012

 

Gabriel, Roland; Lux, Thomas (Hrsg.): Krankenhausinformationssysteme - fit für neue Herausforderungen?“, Dokumentation des 1. Workshop des Competence Center eHealth Ruhr, 19. Januar 2011, Bochum 2011

 

Gabriel, Roland; Lux, Thomas (Hrsg.): State of the Art prozessorientierter Krankenhausinformationssysteme Teil I, Forschungsbericht Nr. 2 des Competence Center eHealth Ruhr, Bochum 2010.

 

Gabriel, Roland; Lux, Thomas (Hrsg.): State of the Art prozessorientierter Krankenhausinformationssysteme Teil II, Forschungsbericht Nr. 3 des Competence Center eHealth Ruhr, Bochum 2010.

 

Gabriel, Roland; Gersch, Martin; Lux, Thomas; Goeke, Christian (Hrsg.): Digitale Prozesse im Gesundheitswesen, Multimediale Dokumentation des 9. CCEC-Workshops vom 23. Januar 2008, Bochum 2008.

 

Gabriel, Roland; Lux, Thomas; Sowa, Sebastian (Hrsg.): Informationssicherheit im Gesundheitswesen – 6. Workshop des Instituts für Sicherheit im E-Business, Arbeitsbericht Nr. 30 des Instituts für Sicherheit im E-Business, Bochum 2008