Werkstoff-, Umform- und Fügetechnik

  • 1988: Abschluß des Studiums des Hüttenwesens an der RWTH Aachen, Vertiefungsrichtung "Werkstoffwissenschaften der Eisenwerkstoffe" (Diplom)
  • ab 1994: 7 jährige Tätigkeit in der mittelständischen Edelstahlindustrie (Projektingenieur, Betriebsleitung Wärmebehandlung und Adjustage, Technischer Leiter des Geschäftsbereiches Edelstahl, Leiter des zentralen Qualitätsmanagements der internationalen Firmengruppe)
  • 1996: Dissertation an der RWTH Aachen: "Über die superplastischen Eigenschaften ferritisch-austenitischer Duplexstähle nach thermischer und mechanischer Behandlung zur Einstellung unterschiedlicher Gefügezustände"
  • ab 2002: stellvertretende Institutsleitung ( Oberingenieur ) des Institut für Metallkunde und Metallphysik der RWTH Aachen
  • Dezember 2004: Berufung zum Professor für Werkstoff-, Umform- und Fügetechnik an der Hochschule Niederrhein, Krefeld

Gremien & Mitgliedschaften

Gremien:

Leiter des Steuerkreises "Projektarbeiten" am FB 04 der Hochschule Niederrhein

 

Mitgliedschaften:

VDEh - Verein Deutscher Eisenhüttenleute

VDI - Verein Deutscher Ingenieure

DVS - Deutscher Verband für Schweißen und verwandte Verfahren e.V.,

  • Vorstand Forschung und Wissenschaft und Technik im Bezirksverband Krefeld
  • Mitglied in der Fachgruppe 3.3 des DVS "Schweißtechnische Ausbildung an Hochschulen"

  • W.Bleck; W.Dahl; T.El Gammal; H.W. Gudenau (Hrsg.); M.Deilmann:
    • Über die superplastischen Eigenschaften ferritisch-austenitischer Duplexstähle nach thermischer und mechanischer Behandlung zur Einstellung unterschiedlicher Gefügezustände
    • Berichte aus dem Institut für Eisenhüttenkunde
    • Aachen, Shaker Verlag, Band 6/96
  • Vortrag „Werkstoffauswahl für Schmiedestücke aus nichtrostendem Stahl"
    • Seminarveranstaltung „Nichtrostende Stähle", 2001
    • Veranstalter: Verein Deutscher Eisenhüttenleute VDEh
    • Düsseldorf, 30.-31. Mai 2001
  • M.Deilmann; G.Gottstein:
    • Der Sonderforschungsbereich 370 „Integrative Werkstoffmodellierung"
    • In: RWTH-Themen 1/2003, 58 - 60, ISSN 0179-079X