Studierende
Elektrotechnik und Informatik

Termine und Stundenplan

Semestertermine

Vorlesungszeit Sommer: 09.04.2018 - 13.07.2018
Vorlesungszeit Winter: 08.10.2018 - 01.02.2019

Studienpläne und Modulhandbücher

Bachelor Informatik

Praktika, Übungen und Projekte

Sicherheitsunterweisung

Bevor Sie die Laborräume des Fachbereichs nutzen dürfen, müssen Sie zwingend eine Sicherheitsunterweisung besucht haben. Dazu sind wir nach den Grundsätzen der Prävention (GUV- R A 1, §4) für den Arbeitsschutz verpflichtet. Bitte absolvieren Sie daher rechtzeitig eine Sicherheitsunterweisung. Ohne diese dürfen Sie nicht an den Praktika teilnehmen.

Alle Informationen zur Sicherheitsunterweisung finden Sie im entsprechenden Moodle-Kurs.

Praxisphase

Stellenangebote

Stellenangebote finden Sie im Online-Jobportal des Fachbereichs. Bitte schauen Sie auch nach Ausschreibungen von Abschlussarbeiten. Denn Firmen die Abschlussarbeiten anbieten, bieten meist auch Möglichkeiten an, die Praxisphase vorher bei ihnen zu absolvieren.

Sie können die Praxisphase auch innerhalb der Hochschule im Rahmen eines Forschungs- und Entwicklungsprojekts durchführen. Wenden Sie sich dazu an den entsprechenden Dozenten.

Jobportal

Praxisphasenbeauftragte

Elektrische Energietechnik, insbesondere Leistungselektronik und Antriebe, Grundlagen der Elektrotechnik

Auslandssemester

Informationen

Einen Teil seines Studiums im Ausland zu verbringen, kann sehr lohnend sein. Sprachkenntnisse können erweitert werden und kulturelle Begegnungen, insbesondere in der fachlichen Teamarbeit, können erlebt werden. Damit der Aufenthalt im Ausland erfolgreich wird, sollte man jedoch frühzeitig planen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Auslandsaufenthalt in das Studium zu integrieren:

  • reguläres Studiensemester
  • Praktika in der vorlesungsfreien Zeit
  • Abschlussarbeiten.

Informationen zum Auslandsaufenthalt, zur Finanzierung etc. erhalten sie beim Akademischen Auslandsamt.

Für fachbezogene Fragen, z.B. der Anerkennung von im Ausland erbrachten Studienleistungen oder der Ausarbeitung eines Studienplans ("learning agreement"), wenden sie sich bitte an den Auslandsbeauftragten des Fachbereichs.

Technisches Englisch

Bachelorarbeit

Themen

Wenn Sie Ihre Bachelorarbeit innerhalb der Hochschule anfertigen wollen, kontaktieren Sie einfach einen Dozenten Ihrer Wahl für ein Thema. Wenn Sie die Arbeit hingegen extern in einem Unternehmen anfertigen wollen, finden Sie potentielle Themen auch im Online-Jobportal des Fachbereichs.

Studienpläne und Modulhandbücher

Projekte und Seminare

Masterprojekt Elektrotechnik

Masterprojekt Informatik

Sicherheitsunterweisung

Bevor Sie die Laborräume des Fachbereichs nutzen dürfen, müssen Sie zwingend eine Sicherheitsunterweisung besucht haben. Dazu sind wir nach den Grundsätzen der Prävention (GUV- R A 1, §4) für den Arbeitsschutz verpflichtet. Bitte absolvieren Sie daher rechtzeitig eine Sicherheitsunterweisung. Ohne diese dürfen Sie nicht an den Praktika teilnehmen.

Alle Informationen zur Sicherheitsunterweisung finden Sie im entsprechenden Moodle-Kurs.

Prüfungsausschuss

Informationen

Der Prüfungsausschuss

  • berät in Fragen des Studienverlaufs und des Studienplatzwechsels,
  • achtet auf die Einhaltung der Prüfungsordnung,
  • ist zuständig für die Organisation und ordnungsgemäße Durchführung der Prüfungen,
  • vermittelt bei Konflikten in Prüfungsverfahren bzw. entscheidet bei Widersprüchen gegen Ablauf oder Ergebnis von Prüfungsverfahren,
  • gibt auf der Grundlage von Informationen und Hinweisen aus dem Kontakt mit Lehrenden und Lernenden Anregungen zur Reform der Prüfungsordnungen, der Studienordnungen und der Studienpläne.

Mitglieder: 

Prof. Dr. Walter Ebner (Vorsitzender)
Prof. Dr. Ulrich Tipp (stellv. Vorsitzender)
Prof. Dr. Jochen Rethmann
Prof. Dr. Jürgen Quade
Dipl.-Ing. Reinhard Hausschild
Julia Heinrichs (studentisches Mitglied)
Dennis Manaa (studentisches Mitglied)

Bei Fragen an den Prüfungsausschuss wenden Sie sich bitte an den Vorsitzenden.

Kontakt

Physik und Datenverarbeitung Vorsitzender des Prüfungsausschusses

Prüfungsorganisation

Prüfungstermine

Herbst 2018: 24.09.-05.10.2018
Frühling 2019: 04.02.-08.02.2019 bzw. 25.03.-29.03.2019

Anmeldung und Rücktritt

Sie müssen sich zu Prüfungen innerhalb der vorgegebenen Fristen über den Online-Service der Hochschule anmelden. Danach ist eine Anmeldung nicht mehr möglich!

Außerdem sollten Sie sich informieren, ob Sie für die angemeldeten Prüfungen zugelassen sind. Dazu können Sie ebenfalls den Online-Service nutzen. Im Zweifelsfall wenden Sie sich bitte frühzeitig an das Prüfungsbüro. Wenn zum Prüfungstermin festgestellt wird, dass Sie nicht zugelassen sind, können Sie an dieser Prüfung nicht teilnehmen.

Ein Rücktritt ist bis eine Woche vor dem Prüfungstermin ebenfalls über den Online-Service. Ein späterer Rücktritt kann nur aus triftigen Gründen erfolgen, die schriftlich dargelegt werden müssen.

Prüfungsordnungen

Sie finden alle Prüfungsordnungen der Studiengänge des Fachbereichs unter folgendem Link auf den allgemeinen Hochschulseiten.

Prüfungsordnungen

Studienverlaufsberatung

Studienverlaufsberatung: Hilfe bei Fragen und Schwierigkeiten

Aktuelle Informationen

... Wir bieten Ihnen Unterstützung für Ihren persönlichen Studienerfolg!

Die Tutorienübersicht und aktuelle Repetitorienübersicht für das WiSe 16/17 finden Sie unten als  Download. Alle Informationen finden Sie auch im Schaukasten neben dem Raum B225.

Spezielles Angebot am Fachbereich:

  • Beratung und Hilfe bei:
    • "Mein Studium im Verlauf - Worauf muss ich achten?!"
    • Zeit- und Selbstmanagement
    • Wissenschaftlich Schreiben
    • Lernstrategien
  • Koordinierung von Repetitorien und Tutorien

 

Studienverlaufsberaterin

Lucas Weißbeck
Studienverlaufsberater (Vertretung)
Service für Studierende

BAföG

BAföG-Empfänger müssen während ihres Studiums bestimmte Leistungen nachweisen, um weiterhin gefördert zu werden. Welche Leistungen das konkret sind, können Sie den Anforderungen im Download-Bereich rechts entnehmen. Dazu benötigen Sie die die Unterschrift eines der oben angegebenen BAföG-Beauftragten.

Vorgehen

Bitte lassen Sie Sich zunächst vom Prüfungsamt auf dem dafür vorgesehenen Formular bestätigen, welche Prüfungen Sie bestanden haben. Anschließend können Sie dieses Formular dem für Ihren Studiengang zuständigen BAföG-Beauftragten zur Unterschrift vorlegen.

Ansprechpartner

Elektrische Energietechnik, insbesondere Leistungselektronik und Antriebe, Grundlagen der Elektrotechnik

Microsoft Imagine Premium

Um das Microsoft Imagine Premium Förderprogramm nutzen zu können, benötigen Sie zwingend eine Emailadresse der Hochschule, einen Studierendenausweis sowie einen gültigen Lichtbildausweis. Als Studierender des Studiengangs Elektrotechnik benötigen Sie außerdem einen Nachweis über die Teilnahme an einer Laborveranstaltung des Moduls "Praktische Informatik". 

Kontakt

GLI - Gemeinschaftslabor Informatik IMH - Institut für Modellbildung und Hochleistungsrechnen

Fachschaftsrat

Der Fachschaftsrat (FSR) ist eine Gruppe von engagierten Studierenden, die die Interessen der Studierenden gegenüber der Hochschule vertritt. Dabei ist er für alle Studiernden Ansprechpartner für Probleme, Vorschläge, Wünsche, Kritik, usw., die direkt oder indirekt etwas mit dem Studium zu tun haben. Der FSR versteht sich als Schnittstelle zwischen den Studierenden und den Dozenten und Professoren und versucht immer Unterstützung und Hilfe zu leisten.

Die Wahl des Fachschaftsrats findet üblicherweise alle zwei Jahre statt. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Webseite des FSR.

Fachschaftrat FB03

Fachbereichsrat

Der Fachbereichsrat (FBR) ist das höchste beschlussfassende Organ des Fachbereichs und zuständig in allen Angelegenheiten zum Thema Studium, Lehre, Prüfungen und Forschung. Um seine Aufgaben wahrzunehmen, kann der Fachbereichsrat Ausschüsse, Beauftragte, Kommissionen, Arbeitskreise und Arbeitsgruppen wählen, bestimmen oder beauftragen.

Mitglieder des FBR sind:

  • der amtierende Dekan
  • der amtierende Prodekan
  • 6 gewählte Professorinnen und Professoren
  • 2 Mitarbeiter
  • 3 Studierende

Der FBR tagt ca. einmal im Monat. Die Sitzungen sind öffentlich. Die Wahlen zum FBR finden alle zwei Jahre im Rahmen der hochschulweiten Gremienwahlen statt.

MINT-Forum

Das MINT-Forum ist ein Netzwerk, das Frauen innerhalb der Hochschule verbindet sowie Kontakte zur regionalen Wirtschaft ermöglicht. Für weitere Informationen besuchen Sie die Seiten des Mint-Forums.

Informationen

Praktika

Fraunhofer
GreenPocket GmbH - Köln
Cobo Deutschland - Moers
Noffz Technologies GmbH - Tönisvorst

Jobs

City-Management der Stadt Viersen - Viersen
berlingua - Mönchengladbach
Bewerbungsschluss: 31.10.2018
Oehmichen & Bürgers Industrieplanung GmbH - Leverkusen
Oehmichen & Bürgers Industrieplanung GmbH - Düsseldorf, Aachen, Bocholt, Bochum Dortmund, Köln, Krefeld und Lüdenscheid
cut-e GmbH
HiTec Consult
Bank11 für Privat kunden und Handel GmbH - Neuss
Oehmichen & Bürgers - Düsseldorf
Campus-Scout-Netzwerk - Krefeld
Brata PRoduktions- und Vertriebs KG - Neuss-Weckenhoven
TÜV Thüringen - Arnstadt, Jena, Leipzig, Nordhausen
Fliesenmax GmbH & Co. KG, - Heinsberg
Fliesenmax GmbH & Co. KG, - Heinsberg
LEMKEN GmbH & Co. KG - Alpen
TriniDat Software-Entwicklung GmbH - Düsseldorf
AllyouneedFresh.de
SWK STADTWERKE KREFELD AG - Krefeld
Landesamt für Finanzen NRW - Düsseldorf