Studierende
Fachbereich 05: Oecotrophologie

Aktuelle Termine

 

 

Informationen Bachelor

1. Semester

Vorlesungsbeginn für ALLE Studiengänge: 

Freitag, 28. September 2018

 

Ausführliche Informationen zum Vorlesungsplan erhalten Sie in der Einführungswoche.

3. Semester

Vorlesungsbeginn für ALLE Studiengänge:

Montag, 1. Oktober 2018

 

Ernährungswissenschaften:

  • Die Terminfestlegungen für die Vorlesungen sind - bis auf einen Teil der Vorlesung "Psychologie 2" - abgeschlossen und im Online-Vorlesungsverzeichnis eingetragen.
  • Für die Pflichtpraktika "Präsentation und Beratung 2", "Biochemie", "Ernährungsplanung", "Ernährungsstatus" und "Lebensmittellehre" (hier nur für die Mittwochstermine) und für die "Biochemie-Übung" bleiben die Gruppeneinteilungen (E, F, G, H) aus dem SS2018 erhalten
  • Termin Skriptausgabe für das Praktikum "LM-Lehre, Teil Chemie im Haushalt" (Prof. Bröring)

 

Lebensmittelwissenschaften:

  • Die Terminplanung für die Pflichtpraktika ist fertig. Für einen Großteil der Pflichtpraktika bleiben die Gruppeneinteilungen aus dem SS2018 (L, M, O, P) bestehen, Gruppe Q wurde aufgelöst, Teilnehmer sind aufgeteilt
  • Termin Skriptausgabe für das Praktikum "LM-Lehre, Teil Chemie im Haushalt" (Prof. Bröring)

 

Catering und Hospitality Services:

  • Die Terminfestlegungen für die Vorlesungen sind - bis auf einen Teil der Vorlesung "Psychologie 2" - abgeschlossen und im Online-Vorlesungsverzeichnis eingetragen.
  • Für die Pflichtpraktika bleibt die Gruppeneinteilung aus dem SS2018 bestehen.
  • Bitte beachten Sie den testatpflichtigen Start-/Einführungstermin für die SL "Projektmanagement" am Dienstag, 2.10., 9-12 Uhr!

5. Semester und höher

Catering und Hospitality Services und Oecotrophologie:
Online-Modulwahl ist beendet; Belegungsansicht ist freigeschaltet.
Infos dazu unter "Studium" - "Modulwahl für Spezialisierung"

 

Ernährungswissenschaften:
Wahl und Zuteilung der EWP-Module und der ESK-Module ist erfolgt.

Belegung für Praktikum "Diätetik 1" aus Modul EK 5.1 läuft aktuell. Bitte auf Überschneidungen achten!

 

Lebensmittelwissenschaften:
Gewählte Vertiefungsmodule und z.T. zugeteilte Gruppeneinteilungen sind in LSF eingetragen (Status ZU).

Informationen Master

1. bis 4. Semester

Zurzeit keine Informationen.

Allgemeine Informationen

Sicherheitsunterweisung

Sie sind verpflichtet, einmal jährlich an einer Sicherheitsunterweisung teilzunehmen. Die erste Unterweisung findet in der Einführungswoche statt. Für den genauen Termin beachten Sie bitte die Agenda zur Einführungswoche (PDF).

Ohne Sicherheitsunterweisung können wir Ihnen die Teilnahme an Praktika und die Nutzung unserer Computerräume nicht gestatten.

Benutzung der Bibliothek

Damit Sie sich in der Bibliothek zurechtfinden, werden Ihnen einführende Workshops angeboten. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in der Einführungswoche.

Link zur Bibliothek

Prüfungen

Die Prüfungen zu den Lehrveranstaltungen Ihres ersten Semesters werden in der letzten drei Wochen der Vorlesungszeit des Wintersemesters vom

  • 21.01. bis 08.02.2019

stattfinden.

Weitere Informationen zur Organisation der Prüfungen erhalten Sie im Laufe Ihrer Einführungswoche.

Studierendensekretariat

Elisabeth Kern
Sekretärin Studierendensekretariat

Bachelorstudium

Lehrveranstaltungen

Ab Freitag, dem 28. September 2018 beginnt für Sie der reguläre Lehrveranstaltungsbetrieb nach Stundenplan. Die erforderlichen Informationen dazu erhalten Sie in der Einführungswoche.

Ihren Stundenplan können Sie sich über LSF erstellen (HN-Account erforderlich).

Masterstudium

Lehrveranstaltungen

Ab Dienstag, dem 24.09.2018 beginnt für Sie der reguläre Lehrveranstaltungsbetrieb. Die erforderlichen Informationen und ein Skript zur inhaltlichen Vorbereitung erhalten Sie beim Begrüßungsprogramm am Montag, den 24.09.2018.

Ihren Stundenplan können Sie sich über LSF erstellen (HN-Account erforderlich).

Studien- und Prüfungsordnungen

Die Studien- und Prüfungsordnungen aller Studiengänge des Fachbereich Oecotrophologie finden Sie auf der folgenden Seite:

Link zu den Studien- und Prüfungsordnungen des FB05

Modulhandbuch

Die Modulhandbücher der Studiengänge helfen Ihnen sich inhaltlich über Lehrveranstaltungen und Modulzusammensetzungen zu informieren.

Link zu den Modulhandbüchern der Studiengänge des FB05

Stundenplanung mit LSF

Stellen Sie sich Ihren Stundenplan mittels LSF zusammen. Sie können dabei auch außerfachliche Veranstaltungen wie z.B. Sprachkurse einbinden. Bitte beachten Sie zum Semesterwechsel, ob schon das neue Semester angezeigt wird. Dies kann durch Klick auf den Semesterzeitraum ausgewählt werden.

Link zu LSF

Lernplattform moodle

Die Einschreibeschlüssel für die jeweiligen Kurse erhalten Sie von Ihrem jeweiligen Lehrenden:

Link zur Lernplattform moodle

Modulwahl für Spezialisierung

Die Online-Modulwahl für das WS 2018/19 ist beendet. Untenstehend finden Sie den Link zur Belegungseinsicht, um zu sehen, in welchen Modulen Sie einen Platz erhalten haben.

Link Belegungseinsicht

Übersicht über CH-Spez-1-Modulangebot im WS 2018/2019

Übersicht Oec-PO2012-Spez-1-Modulangebot im WS 2018/2019 (aktualisiert: 16.8.18)

Präsentation "Infoveranstaltung zur Modulwahl" am 28.6.2018

Monitor

Aktuelle Informationen, die über den Monitor im Foyer des Fachbereichs Oecotrophologie verbreitet werden.

Link zum Monitor

BAföG-Information/-formular

Download Informationsblatt (Stand: 09/2017)

Ihr Ansprechpartner für die Beantragung von BAföG-Leistungen:
Prof. Dr. Felix Sedlmeyer

Aktuelle Sprechzeiten der Dozierenden

Studiengangsfachberatung Bachelor

Meike Hamacher, Dipl. oec. troph.
Wiss. Mitarbeiterin; Studienberatung und Koordination des Bachelorstudiengangs Catering und Hospitality Services sowie Studienverlaufsberatung für alle Bachelorstudiengänge am FB 05

Studiengangsfachberatung Master

Lara Sibum, Dipl. Oecotroph.
Wiss. Mitarbeiterin; Koordination und Betreuung Master-Studiengang Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften, Web-Administratorin FB 05

Studierendensekretariat

Elisabeth Kern
Sekretärin Studierendensekretariat
  • Raum: O 109
  • Telefon: +49 (0)2161 186-5312
  • studsek05(at)hs-niederrhein.de
  • Rheydter Str. 277

  • 41065 Mönchengladbach
  • Sprechstunde:

    Montags - Donnerstags von 9:00 - 12:30 Uhr und von 13:00 - 16:00 Uhr
    Freitags von 9:00 - 12:30 Uhr und von 13:00 - 14:00

Bitte beachten: Bei Fragen oder Problemen, die Module betreffen (z.B. ausstehender Noteneintrag, Probleme bei der Anmeldung, Rückfragen zu Teilprüfungen wie Hausarbeiten, Testaten, Referaten u.a.) wenden Sie sich bitte zuerst immer an die Modulbeauftragten!

Prüfungstermine

Prüfungszeitraum Ende WS 2018/2019: 21. Januar 2019 bis 8. Februar 2019

Anmeldezeitraum für Prüfungen Ende WS 2018/2019: 10. Dezember 2018 bis 16. Dezember 2018

 

Prüfungstermine

_ Studiengang B.Sc. Ernährungswissenschaften   (aktualisiert: 22.11.)

_ Studiengang B.Sc. Lebensmittelwissenschaften   (aktualisiert: 21.11.)

_ Studiengang B.Sc. Catering und Hospitality Services, PO 2016

 

_ Studiengang B.Sc. Oecotrophologie, PO 2012   (aktualisiert: 16.11.)

_ Studiengang B.Sc. Catering und Hospitality Services, PO 2012   (aktualisiert: 16.11.)

 

_ Studiengang M.Sc. Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften / Ernährung und Gesundheit

_ Studiengang M.Sc. Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften / Management der Lebensmittelverarbeitung

 

 

 

Aktuelle Bekanntmachungen zu Prüfungen

30.08.2018:

Prüfungen bei Frau Prof. Schöneck-Voß (Soziologie) finden in Absprache mit dem Fachbereich 06 bis auf Weiteres nicht im Prüfungszeitraum Sommersemester Termin 2 statt.

_____________________________

01.08.2017:

Information zu Klausuren von Frau Prof. Gonnermann:

Frau Prof. Gonnermann wird folgende Klausuren nur noch in den beiden Klausurzeiten September 2017 und Januar/Februar 2018 anbieten:

  • BPO Oec 2012 und BPO CH 2012: Modul G1.3 "Ernährung und Lebensmittel", Codenr. 13: "Lebensmittel-Verarbeitung und -Warenkunde" (als Teil der Modulklausur "Ernährung und Lebensmittelwissenschaft")
  • BPO CH 2012, Modul S1.12 "Fitness, Wellness, Ernährung", Codenr. 4312

Bitte berücksichtigen Sie dies bei Ihrer Klausurplanung!

_____________________________

Juli 2017:

BPO Oec und CH 2012, Modul G2.3 "Physik und Technik": Ab dem Sommersemester 2017 stellen Frau Dr. Pakula und Herr Prof. Großmann die Klausur. Da sich einige Inhalte der Veranstaltungen gegenüber dem Sommersemester 2016 geändert haben, sollten zur Klausurvorbereitung ausschließlich die aktuellen Skripte verwendet werden.

_____________________________

Juli 2017:

Alle Klausuren zu den Lehrveranstaltungen von Frau Prof. Neu, die bis Sommersemester 2016 stattgefunden haben, wurden letztmalig im Klausurzeitraum Wintersemester 2016/17 angeboten.

Der aktuelle Prüfungsstoff der Vorlesung "Soziologie (Grundlagen)" aus dem Modul H3.4 der BPO Oec 2012 und BPO CH 2012 ist die aktuelle, jetzt im Sommersemester stattfindende Vorlesung von Frau Prof. Schöneck-Voß.

Die Teilklausur zu dieser Lehrveranstaltung findet im September 2017 nicht statt.

Die Zweitsemester der BPO CH 2016 können die Lehrveranstaltung "Grundlagen der Soziologie“ des Moduls CH3.1 im jetzigen Sommersemester oder im Sommersemester 2018 hören. Die Klausur zu dieser Lehrveranstaltung kann frühestens im Zuge der Modulklausur CH3.1 im Wintersemester 17/18 geschrieben werden.

Der Moodle-Kurs "Soziologie Übung“ ist seit dem 26.4.2017 online.

_____________________________

Juli 2017:

Prüfungsstoff Modul Q4: Im Sommersemester 2017 Termin 1 und 2 werden folgenden Klausuren von folgenden Professoren gestellt:

  • Eine Klausur von Herrn Prof. Hebel  / Prof. Heidbüchel
  • Eine Klausur von Herrn Prof. Schürmeyer / Prof. Heidbüchel.

Die Studierenden haben die Wahl.

_____________________________

BPO 2012: Download Informationen zum Modul Q6 "Erweiterung der Frendsprachenkompetenz".

Anerkennungen und Studiengangswechsel

Bewerbung für ein höheres Fachsemester

Hochschulwechsler, die eine Einstufung in das zweite oder ein höheres Fachsemester vornehmen möchten, müssen hierzu in zeitlicher Nähe zur Bewerbung einen Antrag beim Prüfungsausschuss des Fachbereiches 05 (Oecotrophologie) stellen.

Bevor ein Anerkennungsantrag schriftlich eingereicht wird, soll ein Beratungsgespräch vorangehen.

Im Beratungsgespräch erfährt der Studierende, wie bereits erworbene Leistungen auf Module des neuen Studiengangs angerechnet werden können.

Prüfungsrücktritte und -unfähigkeit

Beachten Sie bitte die entsprechenden Paragraphen der für Sie gültigen Prüfungsordnung!

Bis eine Woche vor der Prüfung ist ein Rücktritt ohne Angabe von Gründen möglich. Hierzu melden Sie sich einfach online von der Prüfung ab.

Bis vor Antritt der Prüfung ist ein Rücktritt möglich, wenn Sie wegen Krankheit oder einem anderen wichtigen Grund prüfungsunfähig sind.

 

Im Falle einer Erkrankung:

  • Füllen Sie ein Formular „Rücktritt wegen Prüfungsunfähigkeit“ aus. Dieses enthält auch eine vom Arzt auszufüllende Rubrik.
  • Reichen Sie dieses Formular unverzüglich schriftlich beim Prüfungsbüro MG ein.
  • Wichtig ist die Bescheinigung der Prüfungsunfähigkeit (nicht: Arbeitsunfähigkeit).

Im Falle anderer wichtiger Gründe:

  • Schreiben Sie einen formlosen Antrag, in dem Sie die Gründe darstellen.
  • Belegen Sie die Gründe oder machen Sie sie auf andere Weise glaubhaft.
  • Reichen Sie den Antrag unverzüglich schriftlich beim Prüfungsbüro MG ein.

 

Nach Antritt der Prüfung:

Im Falle einer Erkrankung:

  • Teilen Sie Ihren Prüfungsrücktritt sowie den Grund des Rücktritts klar und deutlich einer Aufsicht führenden Person mit.
  • Füllen Sie ein Formular „Rücktritt wegen Prüfungsunfähigkeit“ aus. Dieses enthält auch eine vom Arzt auszufüllende Rubrik. Der Arzt muss am selben Tag aufgesucht werden (es sei denn, dies war unmöglich).
  • Reichen Sie dieses Formular unverzüglich schriftlich beim Prüfungsbüro MG ein.
  • Wichtig ist die Bescheinigung der Prüfungsunfähigkeit (nicht: Arbeitsunfähigkeit).

 

In allen Fällen des Rücktritts nach Ablauf der Abmeldefrist entscheidet der Prüfungsausschussvorsitzende über den Antrag. Sollte der Antrag abgelehnt werden, so werden Sie schriftlich informiert. In dem Schreiben wird Ihnen auch erläutert, welche Möglichkeiten Sie dann haben.

Ihr Schreiben muss unverzüglich beim Prüfungsbüro eingereicht werden. Dies heißt konkret:  Es muss innerhalb von 5 Werktagen beim Prüfugsbüro eingegangen sein. Der Prüfungstag selbst zählt nicht mit; Samstage sind Werktage. Sind Sie am unverzüglichen Einreichen gehindert, so müssen Sie dafür besondere Gründe glaubhaft machen.

Zu spät eingeholte oder zu spät eingereichte Prüfungsunfähigkeitsbescheinigungen oder Anträge werden nicht anerkannt. An Rücktritte nach Antritt der Prüfung werden im Interesse der Chancengleichheit strenge Maßstäbe angelegt.

Wurde eine Prüfung nicht angetreten, so gilt:

  • Ohne anerkannte Begründung: Die Prüfung wird mit Note 5,0 bewertet.
  • Mit anerkannter Begründung: Es wird kein Prüfungsversuch angerechnet. Die Prüfung kann zu einem späteren Zeitpunkt erneut angemeldet werden.

Bachelor-Arbeit

Die Bachelor-Arbeit wird schriftlich per Formular im Prüfungsbüro (Gebäude G, Tiefparterre) angemeldet. Das Formular bekommen Sie dort.

Der bzw. die vorgeschlagene Zweitprüfer(in) muss der Betreuung zustimmen. Ein Formular dafür bekommen Sie im Studierendensekretariat (O109).

Möchten Sie eine Verlängerung der Bearbeitungszeit beantragen, so beachten Sie bitte den entsprechenden Paragraphen Ihrer Prüfungsordnung. Der Verlängerungsantrag wird per Formular im Prüfungsbüro gestellt.

Bei der Erstellung der Bachelor-Arbeit (und überhaupt jeder Hausarbeit) beachten SIe bitte die "Hinweise zur Gestaltung wissenschaftlicher Hausarbeiten und Abschlussarbeiten der Bachelor- und Masterstudiengänge".

Ansprechpersonen: der Prüfungsausschuss

Der Prüfungsausschuss ist ein unabhängiges Organ des Fachbereichs, das sich aus Professoren, wissenschaftlichen Mitarbeitern und Studenten des Fachbereichs zusammensetzt.

Der Prüfungsausschuss achtet auf die Einhaltung der Prüfungsordnung im Laufe des Studiums, ist zuständig für die Organisation und ordnungsgemäße Durchführung der Prüfungen, vermittelt bei Konflikten in Prüfungsverfahren bzw. entscheidet bei Widersprüchen gegen Ablauf oder Ergebnis von Prüfungsverfahren, berät in Fragen des Studienverlaufs und des Studienplatzwechsels, gibt auf der Grundlage von Informationen und Hinweisen aus dem Kontakt mit Lehrenden und Lernenden Anregungen zur Reform der Prüfungsordnungen, der Studienordnungen und der Studienpläne.

Der Prüfungsausschuss wird im Allgemeinen vertreten durch seinen Vorsitzenden.

Sie haben eine Frage? Bitte denken Sie daran,

  • Ihre Matrikelnummer
  • den Studiengang
  • und die Prüfungsordnung nach der Sie studieren

anzugeben, um die Bearbeitung zu beschleunigen. Wenden Sie sich bitte zunächst an Frau Kern, die Ihnen meist weiterhelfen kann.

Elisabeth Kern
Sekretärin Studierendensekretariat und Dekanat

Ansprechpersonen: das Prüfungsbüro / -amt

Für formelle Anliegen dient das Prüfungsbüro MG (auch genannt: Prüfungsamt) als Ansprechpersonen.

Das Prüfungsbüro (Gebäude G, Tiefparterre) ist zuständig für:

  • Anträge auf Rücktritt von einer Prüfung
  • Anträge auf Verlängerung der Bachelorarbeit
E-Mail an das Prüfungsbüro

Praktikantenberatungsstelle am FB05

Wir betreuen und beraten Sie bei allen Fragen rund um die Praxisphase.

Aktueller Hinweis: Da es sich bei dem Praxissemester im 7-semestrigen Studiengang um ein Pflichtpraktikum handelt, fällt dieses nicht unter das Mindestlohngesetz. Eine entsprechende Bescheinigung bekommen Sie von der Praktikantenberatungsstelle.

Unsere Dienstleistungen für Sie im Einzelnen:

  • Beratung bei der Auswahl einer geeigneten Praktikumsstelle
  • Ausgabe der nötigen Formulare (Belegbogen zur Praxisphase, Mustervertrag)
  • Erstellen von Bescheinigungen
  • Hilfestellung bei Problemen mit der Praktikumsstelle

Wir sind außerdem zuständig für die Zulassung zur Praxisphase.

Für die Suche nach einer geeigneten Praktikumsstelle steht Ihnen eine umfangreiche Datenbank zur Verfügung. In dieser sind die Kontaktdaten sämtlicher Unternehmen und Institutionen gespeichert, bei denen Studierende des Fachbereichs bereits ein Praxissemester absolviert haben. Auf Wunsch können Ihnen diese Kontaktdaten, sortiert nach Tätigkeitsschwerpunkten, per E-Mail zugesandt werden.

Aktuelle Stellenausschreibungen der Unternehmen, die bei der Praktikantenberatungsstelle eingehen, werden am Schwarzen Brett direkt neben dem Computerlabor (O 207) ausgehangen bzw. stehen Ihnen ebenso online zur Verfügung.

(Hinweis: Online-Angebot und Angebot am Schwarzen Brett kann voneinander abweichen).

Eine direkte Stellenvermittlung erfolgt durch die Praktikantenberatungsstelle nicht.

 

Ansprechperson der Praktikantenberatung

Cornelia Rohde, Dipl.-Oecotroph.
BSc Ernährungswissenschaften, Lebensmittelwissenschaften u. Oecotrophologie, Ansprechpartnerin für Praxissemester
  • Raum: O 208
  • Telefon: +49 (0)2161 186-5342
  • cornelia.rohde(at)hs-niederrhein.de
  • Rheydter Str. 277

  • 41065 Mönchengladbach
  • Sprechstunde:

    Sprechstunden im WS 2018/19:

    Montag,  14:15 - 15:15 Uhr
    Mittwoch, 08:30 - 09:30 Uhr
    Freitag,   10:00 - 11:00 Uhr

    Änderungen im Dezember:
    Am 07.12. wird die Sprechstunde auf 14:15 - 15:15 Uhr verlegt.

    Vom 08. - 31. Januar 2019 finden keine Sprechstunden statt. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an Frau Elisabeth Kern im Studierendensekretariat.
    Ab dem 01. Februar bis zum Ende der vorlesungsfreien Zeit ( 22.März ) findet die Sprechstunde nach Vereinbarung statt.

     

Praxissemesterbeauftragter

Anstelle des Praxissemesters können Sie auch ein Studiensemester an einer ausländischen, fremdsprachigen Hochschule absolvieren. Bitte wenden Sie sich frühzeitig an den Auslandsbeauftragten des Fachbereiches und/oder an das akademische Auslandsamt der Hochschule Niederrhein.

Auslandsbeauftragter des FB05

Ausschuss Auslandsbeziehungen
  • Raum: Q 406
  • Telefon: +49 (0)2161 186-5396
  • peter.kronsbein(at)hs-niederrhein.de
  • Postadresse: Rheydter Str. 277 Büroadresse: Rheydter Str. 232 (Gebäude Q)

  • 41065 Mönchengladbach
  • Sprechstunde:

    Sprechzeiten im aktuellen Semester:
    Donnerstags, 11:00 – 12:00 Uhr
    Keine vorherige Anmeldung per E-Mail erforderlich

Partnerhochschulen

Die Hochschule Niederrhein verfügt über Kontakte zu über 100 Partnerhochschulen weltweit. Dazu zählen auch 85 europäische Partner, mit denen der Austausch von Studierenden und Dozenten im Rahmen des ERASMUS-Programms vereinbart ist. Die übrigen Partnerhochschulen sind unter anderem in Russland, China, Australien oder den USA.

Kooperationen sind zumeist auf Ebene der Fachbereiche angesiedelt. In der folgenden Datenbank können Sie die Partner Ihres Fachbereichs sowie weitergehende Informationen zu den Hochschulen leicht finden.

Unsere Partnerhochschulen

An dieser Stelle veröffentlicht der Fachbereich Oecotrophologie aktuelle Stellenangebote, Trainee-Stellen, Angebote für Praktika/Praxisphasen und Abschlussarbeiten. Bitte beachten Sie, dass die Angebote auf dieser Seite nur 4 Wochen veröffentlicht werden, sofern keine anderweitige Bewerbungsfrist angegeben wurde.

Stellenangebote

Danone - Wien
Bewerbungsschluss: 16.01.2019
Rüther Fresh Food - Erkelenz
Bewerbungsschluss: 18.01.2019
Valensina - Mönchengladbach
Bewerbungsschluss: 19.01.2019
amanda Erdnußkernverarbeitung - Emmerich
Bewerbungsschluss: 21.12.2018
deli carte - Kempen
Bewerbungsschluss: 04.12.2018

Praktika

medicos.Auf Schalke Reha GmbH - Gelsenkirchen
Bewerbungsschluss: 30.01.2019
Danone - Erlangen
Bewerbungsschluss: 30.01.2019
Danone - Erlangen
Bewerbungsschluss: 30.01.2019
TIMM Fleisch- und Wurstmanufaktur - Oberhausen
Bewerbungsschluss: 18.01.2019
Otto Gourmet - Heinsberg
Bewerbungsschluss: 11.01.2019
Kompetenzzentrum Hauswirtschaft - Weidenbach
Bewerbungsschluss: 11.01.2019
AFC Risk & Crisis Consult GmbH - Bonn
Bewerbungsschluss: 11.01.2019
Redaktionsbüro Dagmar von Cramm - Freiburg
Bewerbungsschluss: 21.12.2018
biond GmbH - Kassel
Bewerbungsschluss: 21.12.2018
apetito - Rheine
Bewerbungsschluss: 17.12.2018
apetito - Hilter
Bewerbungsschluss: 17.12.2018
Deutsches Laktose Institut
Bewerbungsschluss: 21.12.2018
Lindt & Sprüngli GmbH - Aachen
Bewerbungsschluss: 30.10.2018

Ihre Ansprechpartnerin

Cornelia Rohde, Dipl.-Oecotroph.
BSc Ernährungswissenschaften, Lebensmittelwissenschaften u. Oecotrophologie, Ansprechpartnerin für Praxissemester
  • Raum: O 208
  • Telefon: +49 (0)2161 186-5342
  • cornelia.rohde(at)hs-niederrhein.de
  • Rheydter Str. 277

  • 41065 Mönchengladbach
  • Sprechstunde:

    Sprechstunden im WS 2018/19:

    Montag,  14:15 - 15:15 Uhr
    Mittwoch, 08:30 - 09:30 Uhr
    Freitag,   10:00 - 11:00 Uhr

    Änderungen im Dezember:
    Am 07.12. wird die Sprechstunde auf 14:15 - 15:15 Uhr verlegt.

    Vom 08. - 31. Januar 2019 finden keine Sprechstunden statt. In dringenden Fällen wenden Sie sich bitte an Frau Elisabeth Kern im Studierendensekretariat.
    Ab dem 01. Februar bis zum Ende der vorlesungsfreien Zeit ( 22.März ) findet die Sprechstunde nach Vereinbarung statt.

     

Bachelor Catering und Hospitality Services

Meike Hamacher, Dipl. oec. troph.
Wiss. Mitarbeiterin; Studienberatung und Koordination des Bachelorstudiengangs Catering und Hospitality Services sowie Studienverlaufsberatung für alle Bachelorstudiengänge am FB 05

Bachelor Ernährungswissenschaften

Cornelia Rohde, Dipl. Oecotroph.
Wiss. Mitarbeiterin; Bereich Präsentation und Beratung Studiengangsberaterin für Bachelor Ernährungswissenschaften, Lebensmittelwissenschaften und Oecotrophologie Ansprechpartnerin für Praxissemester, Lehrbeauftragte, Schulen

Bachelor Lebensmittelwissenschaften

Cornelia Rohde, Dipl. Oecotroph.
Wiss. Mitarbeiterin; Bereich Präsentation und Beratung Studiengangsberaterin für Bachelor Ernährungswissenschaften, Lebensmittelwissenschaften und Oecotrophologie Ansprechpartnerin für Praxissemester, Lehrbeauftragte, Schulen

Master Ernährungs- & Lebensmittelwissenschaft

Lara Sibum, Dipl. Oecotroph.
Wiss. Mitarbeiterin; Koordination und Betreuung Master-Studiengang Ernährungs- und Lebensmittelwissenschaften, Web-Administratorin FB 05

Individuelle Beratung zur Planung des optimalen Studienverlaufs

In persönlichen Gesprächen werden Fragen zum Studienverlauf besprochen. Sie erhalten Unterstützung für den persönlichen Studiererfolg. Diese kann bspw. sein

Seminare oder Workshops zu

  • Wissenschaftlichem Arbeiten
  • Lern- und Arbeitstechniken
  • Prüfungsvorbereitungen
  • Beratung bei Schreibproblemen
  • Studienorganisation und Zeitmanagement
  • Unterstützung bei der Wiederholung von Prüfungen und Klausuren

 

Koordination: Lerngruppen + Repetitorien

Meike Hamacher, Dipl. oec. troph.
Studienverlaufsberatung für alle Bachelorstudiengänge am FB 05

Personen

Sie suchen Kontakt oder Detailinformationen zu Dozenten und Mitarbeitern des Fachbereich Oecotrophologie? Über den folgenden Link gelangen Sie zur Übersicht.

Link

Gremien

Nachfolgend finden Sie Ihre Ansprechpartner in Ausschüssen gelistet.

Link

Labore

Sie möchten sich über die Vielfalt unserer gut ausgestatteten Labore am Fachbereich Oecotrophologie informieren oder suchen Kontakt zu den laborverantwortlichen Personen? Details erhalten Sie hier:

Link

Who is Who

Sie suchen Kontaktdaten von Fachbereichs- oder Hochschulmitarbeitern? Das Who is Who hilft Ihnen mittels Stichwortsuche schnell weiter.

Link

Was könnt Ihr von uns erwarten?

Der Fachschaftsrat 05, ein offizielles Gremium des Fachbereiches 05, besteht ausschließlich aus Studierenden, die sich ehrenamtlich für die studentischen Belange einsetzen.

Im Klartext:
Wir vertreten Eure Interessen gegenüber den Professoren und Mitarbeitern des Fachbereiches. Bei Fragen, Problemen, Kritik bzgl. Studium, ProfessorInnen etc. helfen wir Euch gerne weiter und „mischen“ uns auch für Euch ein.

Der FSR kann oft mehr bewirken als einzelne Studierende.

Hochschul IT (KIS)

IT-Dienstleistungen für die Hochschule Niederrhein

Link

Webmail

Rufen Sie Ihre E-Mails jederzeit schnell und bequem über die Webmail-Funktion auf.

Link

Sciebo

Unser Cloud-Speicherdienst für Forschung, Studium und Lehre.

Link

HN-App

Weitere Informationen zu unserer HN-App findet ihr ihr im Link

Link

moodle

LSF